Daef mein Chef mich deswegen kündigen? ja oder nein was meint ihr!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hast du einen Ausbildungsvertrag? Im Übrigen hat er dich doch auch so eingestellt, oder warst du bei der Einstellung anders? Also, warum sollte er dich jetzt kündigen, glaube ohnehin nicht, dass das geht, wenn du die gleiche Arbeit machst und die gleiche (gute) Leistung erbringst wie deine Kollegen....

Mach dir keinen Kopf, denn dein Ausehen ist bestimmt kein Kündigungsgrund , vor allem nicht während der Ausbildung.

Aus dem Grund darf er nicht kündigen, jedoch kann er solange du in der Probezeit bist auch ohne Angabe von Gründen kündigen.

Wieso sollte ein Chef einen kündigen, nur weil man nicht sportlich genug aussieht? Wenn du die erwartete Leistung bringst, sollte das überhaupt kein Problem darstellen. Abgesehen davon, dass es schwierig werden könnte die Kündigung durchzubringen. Denn als Kündigungsgrund aufzuführen, dass der Azubi nicht dem typischen Bild einer Sicherheitsfachkraft entspricht, dürfte nicht ausreichen ;-)

Ich habe übrigens auch schon Sicherheitsleute gesehen, die bleich, dürr und alles andere als kräftig aussahen ;-) Eine ehemalige Kollegin war früher Sicherheitsfachkraft und übergewichtig und eher klein...also auch nicht unbedingt stereotype Idealmaße.

holluke 31.01.2015, 15:15

der User stellt ständig Fake Fragen und diese hier zum hundersten Mal

1
Siraaa 31.01.2015, 15:16
@holluke

gut, ich lese mir in den seltensten Fällen frühere Fragen von Usern durch :-P

0
lenzing42 31.01.2015, 15:32
@holluke

@holluke : ich frage mich , wessen Profil du dir angesehen hast, denn ich kann deine Behauptung nicht wirklich bestätigen. Der User hat bisher erst vier Fragen gestellt.

0
holluke 31.01.2015, 16:33
@lenzing42

der User ist mit mindestens 8 Nick hier unterwegs/unterwegs gewesen.

Die obige Frage wurde z.B. gestern vom Support gelöscht

1

Zunehmen oder ihm das Ssagen

Nein darf er nicht er muss dafür schon einen richtigen Grund haben!

Wenn du deine Leistung erbringst wird er dir nicht kündigen, wär ja auch echt blöd von ihm.....

Nein dafür kann man nicht gekündigt werden

Nein, wenn das passieren würde könntest du ihn sogar verklagen.

Maxistrauss 31.01.2015, 15:13

Wenn er noch in der Probezeit ist, kann er nichts gegen seinen Chef machen.

0

Was möchtest Du wissen?