Dadaistisches Kunstwerk erstellen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kannst Du echt machen was Du willst ;-)

Der Dadaist ist ein Künstler, bei dem das Produkt als solches nebensächlich ist. Er ist ein Geistesreisender, der immer neue Erfahrungen macht. Ein Zeichen dafür, dass Dadaismus doch produktiv im herkömmlichen Sinne der bildenden Kunst ist, zeigt der groteske Humor, der sich in den Gedichten und Bildern wieder findet. Auch die Ironie, die die Künstler in ihre Werke einfließen lassen, spricht für modale Präsenz von „Sinn im Unsinn“, der immer dort ist, wo er nicht zu sein scheint.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dadaismus#Ausdrucksweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadaisten waren gesellschaftskritische, äusserst radikale Verfechter einer scheinbaren Non-sense Theorie, die sämtliche herkömmlichen Konventionen und Reglen der bürgerlichen Gesellschaft in Frage stellte, und darin Freiraum für persönliche Freiheit und Audruck beanspruchten!

Wäre zu fragen ob du ein Dada Werk mit heutgem Zeitbezug schaffen, oder mit Aussagen der betreffenden Zeit (20er Jahre) gestalten sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloechjen
06.07.2011, 11:58

das ist egal

0

Was möchtest Du wissen?