Hat jemand eine Idee für eine Dadaimus Collage zum Thema "kein Regenwald auf meinem Teller"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Spontan würde mir ein Bild vorschweben, auf dem Bagger, Planierraupen und ähnliche Baustellen-Fahrzeuge Nahrungsmittel - gerade für Fleisch und Soja wird eine Menge Regenwald vernichtet - in einen riesigen Topf hieven, der von unten mit Tropenholz befeuert wird. Neben dem Topf stehen lauter Europäer und Nordamerikaner mit dicken Bäuchen und Tellern in der Hand, die auf ihr Essen warten und abseits davon südamerikanische Ureinwohner und Dschungeltiere, die ebenfalls Teller in der Hand halten (bzw. bei den Tieren könnte es bspw. das Maul oder der Schwanz sein), denen aber der Zugang zum Topf verweigert wird.

Um deutlich zu machen, dass du das Ganze auch ablehnst, könntest du das Bild noch in ein Verbotsschild einfügen oder einfach durchstreichen.
Den Bezug zum Dadaismus könntest du herstellen, wenn bestimmte Gegenstände nur aus Wörtern dargestellt werden. Also z.B. wenn du den Topf nicht malst oder ein Bild davon aufklebst, sondern das Wort 'Topf' ganz oft nebeneinander und untereinander schreibst und dabei mit den Worten den Topf formst. Ich hoffe, du verstehst was ich meine.

Das wäre mal ein Vorschlag von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?