Dackellähme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

der Dackel als Rasse ist orth. gesehen eine Katastrophe. Es gibt über 100 Gründe wieso ein Dackel lahmen könnte.

Ein 11 Jahre alter Dackel hat mit Sicherheit Arthrosen! Aber die sind eher selten das Problem. Die meisten älteren Hunde mit Arthrose sind nach dem aufstehen etwas steif und lahmen, aber laufen sich dann irgendwann ein.

Das stolpern und die Hinterhandschwäche könnte eher ein neurologisches Problem sein. Hat die Tierärzten zumindest den Korrekturreflex der Pfoten geprüft? wurde ein Röntgenbild gemacht?

Ich würde auch zu einem Spezialisten gehen. Wie bereits geschrieben wurde, viele Tierärzte erkennen nichtmal eine mgr. Lahmheit.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

such dir ein spezialist...die meisten 0815-tietärzte haben zuwenig erfahrung mit skelett u.bewegungsapperat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?