Dachdeckung und das Anfallen von Dreck

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frage ihn wie er es haben möchte und sorge dafür, dass es so gemacht wird, Nachbarn sind wichtig, auch wenn sie manchmal komisch sind. Und bei der nächsten Aktion vorher Bescheid sagen und ne Flasche Wein spendieren, ein kluger Mann baut vor..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würde das genügen! Weise den Nachbarn darauf hin, daß er eine Mitwirkungspflicht hatte! Wenn du ihn rechtzeitig vor den Baumaßnahmen auf diese hingewiesen hast, hätte er zumindest seine Gartenmöbel abdecken können!

Sollte er sich stur stellen, dann reinige halt ein bißchen. Es lohnt sich sicher nicht, deswegen ewige Feindschaft zu provozieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube der nachbar spinnt!!! hat der keine anderen sorgen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und auf knien seine schuhe putzen,lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?