Dachantenne: Muss ich nun bei Sky Kabelempfang wählen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also es gibt grundsätzlich 3 Möglichkeiten zum Fernsehempfang:

1. DVB-T (digitales Fernsehen)

2. Satellit

3. Kabelempfang

Deine Dachantenne ist eine DVB-T Antenne. Du brauchst also einen Fernseher der DVB-T beherrscht. Der "alte" Analogempfang ist nicht mehr möglich. 

Wenn dein Fernseher keine Einstellmöglichkeit / Empfangsmöglichkeit für DVB-T vorsieht, dann kannst du die Dachantenne nicht nutzen. Dann benötigst du einen externen DVB-T Tuner den du dann z.B. über HDMI an deinen Fernseher anschließen kannst.

Was möchtest Du wissen?