Dach gedeckt mit Bitumen Wellplatten - wie abdichten?

1 Antwort

Mach Dir nicht zuviel Aufwand. Wenn Du neue Platten verwendet hast, dann ist das dicht (Du hast doch die Nägel mit den Plastikköpfen genommen, oder?)

Wir haben dieses Zeug seit 40 Jahren auf einem Schuppen. Ist immernoch dicht, außer an den Stellen mit Einschusslöchern ;-)

1

Ja habe ich , jedoch ist z.B . bei zwei Nägel die Platte etwas (ca 3mm ) eingerissen , da der Nagel genau auf den Ankernagel der daruntrliegenden Dachlatte getroffen ist!Son glück habe auch nur ich=)

0
@schlumpf1990

Vielleicht hilft hier wirklich der Tipp von Rumpi weiter. Ich würde den Nagel rausholen, die Stelle mit der Flamme kurz trocknen und dann eine schön aufgeheiztes Stück Teerpappe drüberkleben und wenn hart, wieder festnageln. Bitumendichtmasse habe ich schon aus 'nem Wellblechdach tropfen sehen, keine Ahnung, ob das bei Dir hält. Das Dach lädt sich ja in der Sonne gut auf...

0

Was möchtest Du wissen?