DAAD Versicherung für Studium im EU Ausland sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du in England studieren willst, bist du dort über den National Health Service, den staatlichen Gesundheitsdienst, versichert. Die Leistungen sind nicht so umfassend wie die GKV in D, du musst dich also informieren, welche Risiken du noch zusätzlich versichern möchtest.

Und um welches Versicherungsunternehmen soll es sich hier handeln?

Oder darf man darunter nur einen Werbe-Gag verstehen?

Aldi01 11.08.2016, 08:53

Hallo, DAAD ist der Deutsche Akademische Austauschdienst und arbeitet mit der Continentale Krankenversicherung  a.G., Dortmund und der Generali Versicherung AG, München zusammen.

https://www.daad.de/versicherung/allgemein/bedingungen/de/14380-daad-versicherung-zielland-ausland/

0
Apolon 11.08.2016, 09:03
@Aldi01

Um deine Frage beantworten zu können, fehlen noch ein paar Informationen.

Wie bist du denn zur Zeit versichert ? GKV oder PKV ?

Wenn PKV - über Beihilfetarife eines Beamten ?

Außerdem in welchem Land studierst du ?

0
Aldi01 12.08.2016, 21:54
@Apolon

Ich bin bei der Techniker Krankenkasse, also gesetzlich. Ins Ausland gehe ich nach England.

0

Was möchtest Du wissen?