Da war grad was im Fernsehen dran, daß ein Meineid immer mind.1 Jahr Gefängnis kostet.....

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da ist sicher erst mal nur eine Geldstrafe fällig. Erst bei Wiederholungen und ganz schlimmen Sachen wird Knast ausgesprochen, und das auch erst mal zur Bewährung.

nein Meineid = Gefängnis

0

Bei unserere Rechtsprchung ist alles möglich. Siehe Steuerhinterziehung(Zumwinkel). Da kommts halt immer drauf an wieviel Kohle Du hast. Aber der Otto Normal Verbraucher wird immer eine härtere Strfe bekommen.

@andreashaeuser: Kennen Sie die Zumwinkel-Akte? Wie sind sie an diese herangekommen? Arbeiten Sie bei dem Gericht, das den Fall verhandelt hat?

0
Nächste interessante Frage

Hat man in U-Haft eigentlich ein Klo auf der Zelle oder muss man begleitet zur Toilette?

  1. vorsätzliche falschaussage = 6 monate haft werden in der regel aber beim ersten mal zur bewährung ausgesetzt.
  2. vorsätzliche falschaussage unter eid = 12 monate haft, werden in der regel nicht zur bewährung ausgesetzt.

es handelt sich hierbei um mindeststrafen!

Kann aber auch auf Bewährung ausgeprochen werden. Siehe Verona´s Pooth. Weil er nur den Staat und seine Lieferanten und Händler beschissen hat, bekommt er eine kleine Geldstrafe und 1 Jahr auf Bewährung. Wie wäre es ausgegangen, wenn er Getränkebon´s gestohlen hätte?

Der Getränkebon-Fall hat sich nicht vor einem Strafgericht sondern einem Arbeitsgericht abgespielt, weil die Kaiser´s-Supermarkt-Kassiererin eine Kündigungschutzklage gegen ihren alten Arbeitgeber erhoben hatte. Pooth und Kassiererin sind daher keine ähnlichen Fälle, deren Vergleich irgendetwas beweist.

0
@heinmueck

Ist mir schon klar. Eigentlich hätte ich für neue Punkte daraus eine neue Frage konstruieren sollen. Dazu hat ich keine Lust und habs einfach mit rein geschrieben. Alles nach der "auf Bewährung" war kein juristisch ernstzumeinder Hinweis. :-))

0

Ja das ist die Mindeststrafe! 1 Jahr ohne Bew. , also Knast. Vor dem Eid birst Du jedesmal vom richter belehrt.

http://dejure.org/gesetze/StGB/154.html

Geldstrafe geht bei min. 1 Jahr nicht.

kann ich mir gar nicht vorstellen

http://dejure.org/gesetze/StGB/154.html

0

http://lexikon.meyers.de/wissen/Meineid

Was möchtest Du wissen?