Da kackt ein Hund immer auf "unser Grundstück"... was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine möglichkeit wäre: schild aufstellen mit "vorsicht rattengift" (wenn er das überhaupt checkt)

ansonsten eiskalt ordnungshütern melden (foto, zeugen etc.) und geldbuße aufbrummen.

wenn man sich schon einen hund in der stadt hält, dann muss man es auch schaffen, hierfür sorge zu tragen.

Es gibt beim Tierarzt ein "Hunde & Katzen Stop" Mittel zum sprühen - damit am besten das Grundstück "makieren" dieses Zeug hat einen sehr schlimmen Geruch für die Tiere

Egal ob behindert oder nicht. Irgendwann wird er mal mitgekriegt haben, daß sein Hund immer auf einem Privatgrundstück kackt. Und das geht nicht. Als Halter weiß man doch, wann ein Hund muß. Und dann kann man die Kotablage steuern, indem man woanders hergeht oder der Kot wird entsorgt.

Mein Hund hat Angst vor mir! :(

Hallo ihr lieben. Wir haben unsern Hund jetzt 1 jahr. Und seit kurzem hat er angst vor mir. Sie zieht den Schwanz ein und pullert in die Ecke... Was kann ich nur tun? Ich hab sie noch nie gehaun oder ähnliches...

Bitte bitte helft mir. DANKE!!

...zur Frage

Hund hat sich im Dreck gewälzt?

Mein Hund hat sich vorhin beim Spazieren gehen im Dreck gewälzt und jetzt stinkt sie furchtbar ekelhaft,so nach Gülle oder schlimmer sogar. Jedenfalls hätte ich sie jetzt Abgeduscht mit Hundeschampoo,aber das habe ich erst vor paar tagen erst gemacht und man darf das ja nicht so oft im Jahr. Aber wenn ich sie nur mit Wasser abdusche dann bringt das auch nicht. Hat jemand vielleicht eine Idee wie der Schmutz und der ekelhafte Geruch weg geht?

...zur Frage

Urinierender Hund?

An einer Ecke meines Hauses pinkelt immer ein Hund hin. Und auch immer an der selben Stelle. Was kann ich tun, damit er das nicht mehr macht?

...zur Frage

Zwergkaninchen gefunden!?

Hallo,
momentan bin ich auf einer eher unübersichtlichen Wiese mit meinem Hund und ich habe gerade eben ein Hauskaninchen/ Zwergkaninchen gefunden in der Farbe schwarz weiß alleine in einer Ecke und die wildkaninchen sind in einer ganz anderen Ecke.
Was könnte ich tun ?? Das Tier einfach hier lassen oder irgendwo anrufen ??
Lg

...zur Frage

Mit welchen Hausmitteln kann man den Geruch von Kaninchen neutralisieren?

Hallo Community, uns ist das Kaninchen, während der Übernachtung meiner Mutter, vom Käfig in meiner Wohnung entflohen. Das ist ein normales Kaninchenkäfig, er hat sich durch die Tür-Ecke quetschend rausgeschafft. Die Tür blieb komplett noch zu Kaninchen-Besitzer müssten wissen wovon ich rede). Mein Kaninchen ist übels stubenrein gewesen, aber wir waren 20 Stunden nicht zu Hause und er war halt in der Zeit in der Wohnung und hat auf 4 Betten: von meinen Kindern und auf meinem Bett gepinkelt und sonstiges noch seinen Geschäft verrichtet. (Meine Couch ebenfalls und sogar auf meinen Klamotten).

Die Sache ist die: Nun haben wir alles natürlich gewaschen, aber er hauft immer noch auf das Bett meiner Tochter rum (sie liebt Kaninchen, aber wer mag schon jedesmal auf ein Scheißbett schlafen) und auf andere Betten pinkelt er auch noch gerne.

Wir brauchen unbedingt ein Geruchsneutralisation-Zutat. Am besten mit Hausmitteln, weil mir das zu teuer ist. (Fast 10 Euro für 75 ml, ist mir zu bescheuert).

Auf jede Hilfe freue ich mich, Blogs, Tipps, Erfahrungen, einfach alles. (An die Tierschützer unter uns, meinem Kaninchen gehts gut, wir haben das Käfig stabilisiert, er kann nicht mehr so leicht raus) (An die GOOGLE DOCH SELBST-Besserwisser, ich hab schon gegoogelt, außerdem heißt die Seite GUTE FRAGE, und ich finde, es ist eine gute Frage ;)

Ich bedanke mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hund auf Hof (Miethaus)

hallo liebe gemeinde, folgendes ich habe einen 5 monate alten malli und er hat momentan starke angstzustände wenn er an der strasse gassi gehen sollen. Wir sind dabei dieses problem mit einer hundetrainerin zu beheben.

Sache ist die: wir fahren mit dem hund täglich in den wald also keine kommentare von wegen das wäre nicht artgerechte haltung. wir tun alles für ihn.

da der hund momentan nicht gassi geht wegen der autogeräusche gehen wir immer mit ihm auf unseren hof, dort sind eingezäunte mülltonnen und 8 autoparkplätze und ein gebüsch mit einer leider viel zu kleinen grünfläche. :( nun müssen wir da immer mit dem hund raus damit er nicht nur in die wohnung macht.

hundehaufen werden sofort entfernt und der hund pinkelt auch an kein auto sondern ins gebüsch. können wir desswegen ärger bekommen von der hausverwaltung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?