d5100 nikon fotografieren mithilfe des displays?

6 Antworten

Klar, das geht. Nennt sich Live View, schaltest Du mit dem kleinen Hebel am Funktionwahlrad ein.

Dieses "Guckloch"ist nennt sich Sucher und ist eigentlich einer der Gründe weshalb man sich für eine Spiegelreflexkamera entscheidet.

0
@Katzifreak

ich habe diese frage gestellt, weil ich keinen nutzen in dem schwenkbaren display sehe

0
@Katzifreak

Ok, hab ich gerade als Kommentar in die Antwort von bacchus81 geschrieben.

0
@uwghh

Und bei besonderen Perspektiven ( über Kopf, bodennah usw.) oder beim filmen soll es hilfreich sein.

0
@uwghh

aber dann doch wenn man über das display fotografiert oder?

0
@Katzifreak

Ja, Du hattest ja nach dem Nutzen des Displays gefragt.

0
@uwghh

Da fällt mir noch was ein, wenn Du Kamera nicht brauchst, einfach das Display nach innen drehen, bester Schutz gegen Kratzer und Glasbruch.

0

Es geht auch über das Display. Dafür gibts einen Knopf (ich glaube links oben neben dem Display), dort kannst du das umstellen.

Rechts oben neben dem Display, habe gerade nochmal nachgesehen ;-) Sieht aus wie der Play Knopf beim CD Player.

0
@grisu1987

schaut man sich nicht die bilder dann an, wenn man auf diesen 'play knopf' drückt ?

0
@Katzifreak

Sorry, habe das Vorgängermodell ;-) Guck mal von oben auf deine Kamera und dort siehst du einen Live View Schalter (LV). Diesen bitte nach unten drücken.

0
@grisu1987

habe die kamera noch nicht, aber ich überlege sie zu kaufen ;-)

0
@Katzifreak

Achso, naja gehen tut es in jedem Fall. Ich selbst habe die Nikon 5000D und bin sehr zufrieden. Das schwenkbare Objektiv fand ich am Anfanf auch sinnlos, habe aber mitlerweile festgestellt, dass es ja nach Winkel und Standpunkt recht nützlich sein kann. Dennoch fotografiere ich lieber mit dem Sucher.

0

ich verstehe nicht warum leute anfangen zu Fotografieren wenn sie nicht mal die namen der bauteile wissen. Sucher nich guckloch. und bevor man überhaupt mal anfangt sollte man die eehh... ja die Gebrauchsanleitung lesen weißt du. bei meiner cam hab ich mich nich mal getraut sie anzufassen bevor ich nicht zumindest einmal reingeschaut hatte. und vor meiner ersten cam hab ich mich schonmal informiert was das da mal alles is. Die ganzen sachen wusste ich schon z.B. was ist ISO oder solche sachen!

Der Autofokus ist bei fotografieren mit dem Display langsamer als durchs Guckloch und du kannst die Blende nicht verstellen, solange das Display an ist. Man kann, will aber i.d.R. nicht.

Fokus stimmt, aber das mit der Blende ist Quatsch, in M und A ist die Blende einstellbar, bleibt dann nach der Aufnahme bei der eingestellten Blendenzahl stehen, was eine Vorschau auf das nächste Bild zuläßt, was ganz nützlich sein kann, wenn Du gezielt über- oder unterbelichten willst, z.B. bei Sonnenuntergängen.

0
@uwghh

aber das mit der Blende ist Quatsch, in M und A ist die Blende einstellbar, bleibt dann nach der Aufnahme bei der eingestellten Blendenzahl stehen,

Hm, so genau hab ich das noch nicht untersucht. Dann ist die Blende im Live-View eben nach dem ersten Foto nicht mehr verstellbar, oder vielleicht mit irgendwelchen Tricks:

http://gwegner.de/blog/manuelle-video-einstellung-bei-der-nikon-d5100-und-d3100/

Wie auch immer, fotografieren im LV ist in 9/10 Fällen mit der D5100 nicht empfehlenswert. Ich denke, da sind sich alle einig ;-)

0
@bacchus81

Nein, sie Blende bleibt jederzeit verstellbar, nur wird der Blendenwert immer erst mit dem nächsten Fotos geändert.

0
@uwghh

So, ich hab das gestern mal an meiner Nikon (D7000) mal versucht nachzuvollziehen. Ich bin ehrlich gesagt recht verblüfft: In den Modi P, A und S kann ich tatsächlich im LV die Blende verstellen, aber ausgerechnet im Modus M nicht. Ich hab offenbar noch nie die Automatiken im LV benutzt :-O

Ist das bei dir auch so? Wenn nicht, fallen dir spontan Einstellungen im Menu dazu ein?

Bacchus

0

Du kannst bei deiner D5100 ganz einfach den schalter zu dir umschalten und schon haste alles im Live-View und kannst dann das Display als Sucher verwenden.

Ich empfehle aber niemandem den Liveview zum fotografieren zu nehmen, weil der CMos Sensor in der Cam den Fokus zu schlecht berechnen kann und ist deswegen viel zu langsam.

 - (Foto, Kamera, Fotografie)

Was möchtest Du wissen?