d und b eines gleichschenkligen Trapez berechnen?

Support

Liebe/r liorblue,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Franz vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

b (bzw. d) = Wurzel aus ((c-a)/2 * (c-a)/2 + h*h)

Die Formel ist ziemlich leicht herzuleiten: Schiebe einmal Dein Trapez so zusammen, dass die kürzere der beiden Seiten nur noch ein Punkt ist. Dann hast Du ein gleichschenkeliges Dreieck, dessen drei Seiten b und d (die beiden Schenkel) und (c-a) (als Basis) sind. Jetzt brauchst Du nur noch b bzw. d nach dem Satz des Pytagoras zu berechnen. Wenn Dir das immer noch nicht einleuchtet, nimm eine Zeichnung (freihändige Skizze reicht mir persönlich bei solchen Problemen meist).

serious? Du hast dann immer noch die 4te Seite wenn du es zusammenziehst. Die ist dann zwar nur ein paar mykrometer groß,aber existiert. Du kannst nicht aus deinem 4-eck ein 3-eck machen,ohne ein 2tes zu haben

0
@xInsanePizzax

Jetzt verwirrt ihr mich. ;-) Vielleicht könntest du mir dann ja einfach die richtige Formel sagen?

0
@liorblue

Schau einfach auf ner Seite,auf der du nicht taausende Möglichkeiten zugedröht bekommst :D

0
@xInsanePizzax

Du bist gut! :D Ich habe schon durch sämtliche Seiten geschaut. Naja, dann geht die Suche halt weiter... :D

0

Was möchtest Du wissen?