D-LAN guter Ping? Gut fürs online gaming? Jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du irgendwie die Möglichkeit hast Kabel zu nutzen, dann mach das, speziell zum Zocken .... dLAN/Powerline hilft nur selbst vor Ort testen, jede Elektroinstallation ist anders, definitive Werte für dein Haus kann dir niemand nennen

ist in der Regel aber immer noch stabiler"besser" als WLAN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen tut das schon, aber die Geschwindigkeit hängt von vielen Faktoren ab. Zuerst solltest du keine Sicherungen zwischen "Sender" und "Empfänger" haben und auch keine Steckdosenleisten mit Schalter, noch schlimmer beleuchtete Schalter oder mit Kurzschlussicherung. Dann ist die Frage wie deine Leitungen beschaffen sind: Kupfer oder Aluminium oder verkupferte Kabel und damit auch Länge der Leitungen. Nicht zuletzt ist die Frage ob Nachbarn auch DLAN nutzen und ihr euch gegenseitig beharkt.

Meistens mach nur der Versuch klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Joerrgxx2 05.11.2016, 20:05

Es gibt auch so ein Aufsatz für den Stromkasten. Auch von AVM oder devolo. Hast du sowas schon gesehen oder probiert ?

0
Sachse63 05.11.2016, 20:09
@Joerrgxx2

gesehen nur auf Bildern, ich mach alles über WLAN, hab nur Holzdecken dazwischen und sowieso nen Ping von 300 wegen dem schnellen Internet hier

0
Joerrgxx2 05.11.2016, 20:24

Das tut mir leid zu hören :3 danke ! Ich probiere es denke ich nun und dann schau ich mal ! Versuch ist es anscheinend wert

0

DLan kann funktionieren, muss aber nicht. Kommt auf die Elektroinstallation drauf an. Bei mir läuft das ganze über ca 20m Kabel und über 2 LS C13 Sicherungen und über einen 30mA 13A RCD. 

Ich empfange die vollen 100mbit/s und der Ping ist auf 7ms unten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?