D-Lan funktioniert nicht bzw Router Repeater HILFE!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

steck die beiden Adapter nebeneinander in eine Mehrfachleiste, Netzwerk-Kabel brauchst du nicht anstecken, jetzt auf beiden Adaptern die nöpfe fürs Pairing nach Anleitung drücken, wenn erfolgreich verbunden, leuchtet auf beiden Adaptern die Haus-Led

jetzt die Adapter dorthin stecken, wo du diese benötigst und mit PC und Router verbinden, auch hier müssenn dann auf beiden die "Verbindungsled" leuchten

Hallo,

du solltest den WLAN-Adapter deines Rechners ausschalten oder deaktivieren. Desweiteren muss der LAN-Adapter aktiviert sein. 

Falls der LAN-Adapter unter den Adaptereinstellungen nicht sichtbar ist, kann es sein, dass er im BIOS deaktiviert ist.

Bitte nenne in Zukunft dein Betriebssystem, dann kann man dir gezielter helfen.

LG Culles

Mit dem DLAN ist das so eine Sache, da gibt es mehre Dinge zu beachten.

  • Bei DLAN Adapter müssen über den selben Zähler laufen.
  • Die Qualität der Stromkabel bestimmt wie gut die Übertragung ist.
  • Am besten funktioniert der DLAN wenn bei Adapter über die gleiche Phase laufen (nach dem Stromzähler) und auf kurze Distanz.

Da du schreibst das du eine schlechte aber bestehende WLAN Verbindung hast wärst du mit einen WLAN Repeater besser beraten, diesen auf halber Strecke in die Steckdose stecken und mit dem WLAN verbinden.

Was möchtest Du wissen?