D-LAN besser als W-LAN?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt drauf an was du für eine DSL geschwindigkeit gekauft hast,8.000er 16.000er, oder V-DSL,zudem könnte auch einfach der WLAN Usb Stick eine schlechte Datenrate besitzen,alle Usb Sticks sind instabil,deswegen kauft mann sich sofort eine Interne Netzwerk Karte,oder bleibt beim Kabel,das immernoch die beste Datenrate bringt.

Zu diesen Internet Kicks auf der Ps3 würde ich mal sagen dass das deine FireWall ist,die die Ps3 als unbekanntes Gerät anzeigt und so vom Internet kickt.

wer redet denn von einer gaystation, das ist mein PC...das einzig wahre zum zocken...

internet haben wir momentan leider nur 3k, weil die telekom keinerlei interesse hat bei uns auszubauen, aber wir wechseln bald zu kabel-bw, da haben wir eine 100k leitung und der verfügbarkeits-check hat ergeben, dass 100k bei uns verfügbar ist...

aber das komische ist ja, das beim über lan verbunden pc meines vaters auch fullHD videos ohne probleme funktionieren, während bei meinem pc sogar hdready-vids erst mal buffern müssen, deshalb die vermutung vom instabilen w-lan und die frage, ob das ganze durch dlan besser wird...

0
@Alexander3005

Ja ich spiele selbst auf allen Plattformen,mann kommt ja schon durcheinander von den ganzen Fragen die hier gestellt werden. Ja eine 3.000er Leitung ist natürlich nicht gut,reicht zwar im Desktop bereich aber nicht beim Spielen,du solltest einfach mal Telekom Feuer unter dem Popo machen,musste ich mindestens 6x machen bis ich zufrieden war.

Und bedenke mal das dein Router die 3.000er Datenrate besitzt durch das WLAN wird dieses nichtmal zur hälfte erreicht,das natürlich beim Lan Kabel ganz anders ist .

0
@Thadeus

ne, wir haben mal drei (!!!) monate die ganze zeit (so gut wie jede woche) bei der telekom beschwert (per e-mail, telekom-shop und sogar zwei mal bei der service-rufnummer), alles nur leere versprechen, schon vor drei jahren haben sie uns versprochen, wir wären im ausbaugebiet und es würde in den nächsten 2 bis drei monaten bei uns ausgebaut...von wegen banane, wir haben jetzt einfach gsagt, wenn sie kein interesse an unserem geld haben, dann können wir auch für 20€ mehr bei kabel-bw internet haben, was (theoretisch) mehr als 33x so schnell ist...da hat die verkäuferin im laden nur rumgestammelt, dass sie nochmal nachfragen werde und hat uns versichert, das natürlich so bald wie möglich bei uns ausgebaut wird...aber bis jetzt ist nichts passiert (ist anderthalb monate her), sobal wir einen neuen router gekauft haben, der auch 100k problemlos unterstützt wird gewechselt...

und zu deiner behauptung it w-lan schaft nichtmal die hälfte der 3k möchte ich sagen, dass wenn ich mir was runterlade (jdownloader, rs) ich ziemlich stabil 360KB/s habe, also 15KB/s weniger wie die leitung hergibt

0

ich benutze D-LAN und ich finde es gibt nichts besseres!

natürlich hast du auch besseren Empfang als mit WLAN, sofern die Steckdosen nicht kilometerweit auseinander liegen..

die steckdoesen liegen auch nur ca. 15 meter auseinander im gleichen stockwerk

0
@EatDaPoPo

das geld sollte kein so großes problem sein, trage zeitungen aus und bekomm ca. 100€/monat, aber ich will natürlich trotzdem wissen, ob es was bringt...~50€ (so viel kosten zwei so adaper doch ca., oder?) ist ja auch für mich nicht gerade wenig...

0

Was möchtest Du wissen?