d c Fix Folie und Ponal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du den Tisch richtig sauber gemacht.Ist wirklich so kleinst Stellen und dann klebt das Zeug nicht mehr,Wenn der Tisch Buche ist, schleif doch die olle Farbe runter,ist doch viel schöner als so eine Folie.Zur Not kannst du ihn auch abziehen mit einer Klinge.Natur ist doch Natur

MadameWho 27.11.2013, 20:50

Ja klar Tisch ist sauber, ich habe den mal selbst zusammen geschustert und mag ihn so nicht mehr! Glaube aber auch das er dann völlig verkratzt aussehen würde, wenn ich die Farbe runter schmirgel. Brauche zeitweise ne günstige Lösung und das ist die Dekofolie im Crocodesign :D Die Folie ist dick und sieht nicht billig aus, aber wie gesagt was älter. Meinst du denn ich könnte Ponal darfür nutzen? Weißt du ob das hält?

0
123phil 28.11.2013, 15:14
@MadameWho

Wenn das nicht hält,verwende doch solchen Klebespray.Der wird für solche Sachen verwendet.Aufsprühen und die Folie von einer Seite auftragen und mittig hoch ziehen und nach rechts und links die Blasen raus drücken.Die Oberfläche von den Tisch ein bisschen anrauen.

0
hermannalbers 28.11.2013, 18:08
@123phil

Frage an 123phil: An den noch "feuchten" Kleber die Folie andrücken? Wie soll das halten? Ich fürchte - ohne dass ich hier großartige Erfahrungen habe - dass hier schnelle Ratschläge gegeben werden, die VIELLEICHT daneben gehen können.. Wenn Klebespray zu Einsatz kommen soll, würde ich AUF JEDEN FALL vorher an einem kleinen Stück Folie ausprobieren, ob sich der alte, ja wohl auf der Folie noch verbliebene Kleber und der Sprühkleber miteinander vertragen. Muss ja nicht zwingend so sein. Wenn die Materialien sich vertragen, würde ich probieren, ob man nicht BEIDE Seiten, also sowohl den Tisch wie auch die Folie dünn einsprüht, beides ablüften läßt und erst dann - in kleinen Abschnitten - zusammenfügt. Dafür ein größeres Paket an alten Stöckern, Leisten oder was sich sonst so als Abstandhalter (wenn alles gleich dick ist, ist das vorteilhaft) eignet, bereitlegen. Diese Abstandshalter in gleichmäßigen Abständen über die eingesprühte und bereits abgelüftete Fläche verteilen, Folie (VORSICHTIG!!!) so darüber legen, dass sie NOCH keinen Kontakt mit dem Tisch bekommt. Dann von einer Ecke / einem Rand den Abstandshalter zur Seite schieben, Folie kräftig andrücken und so langsam über die ganze Fläche vorarbeiten. Viel Erfolg!

0

der untergrund muß nicht nur "sauber" sein, sonder haftfähig sein, da du sagst "gestrichen" muß sie angeraut sein, denn auf Lack hält nicht alles, ponalleim wirkt am schnellsten wenn man die stelle leicht anwärmt, und dann mit druck "verleimt" (aufreiben mit ein Tuch), die Kanten die hoch gekommen sind) aber nie für eine Fläche das anwenden, denn Ponal ist ein bestand, nicht zu vergleichen mit "Kleister"

Was möchtest Du wissen?