Cyberlox richtig aufsetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also letzendlich nimmst du die Variante, die dir persönlich am meisten zusagt. 

(a) ist für Leute mir kurzen Haaren - die können sich schließlich keinen Dutt machen. Mit langen Haaren ist das etwas problematisch, weil du deine echten Haare irgendwo verstecken musst.

(b) und (c) sind dann einfach Geschmackssache, wobei (b) ein bisschen schwieriger ist, weil die beiden Dutts auf der gleichen Höhe sein müssen. Dafür sieht die Variante (m.E.) schöner aus, weil die Loxx mehr vom Kopf bedecken.

Bei brustlangen Haaren würde ich auf jeden Fall Loxx mit Haarbändern empfehlen. Die Klammern sind eher für Leute mit kürzeren/mittellangen Haaren gedacht.

Ich binde meine schulterlangen Loxx mit Variante (b) fest. Ich glaube, Variante (c) würde bei mir (bei der Länge) auch nicht gut aussehen.

Meine brustlangen Loxx krieg ich (bisher) durch (b) nicht so befestigt, dass es gut aussieht und binde sie deswegen einfach beide an einen Dutt am Hinterkopf (c).

Die Frage ist ja nicht nur, was grundsätzlich einfacher ist (das wäre nämlich immer Variante (a) - Haube auf und fertig) - sondern auch, was gut aussieht bzw. einem steht. Und das ist dann doch recht individuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?