cyber mobbing schulverweis

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Lehrer/Rektor darf dich nciht von der Schule werfen nur weil du Verdächtigt wirst, die Schule muss es beweisen und wenn sie das nicht einsehen, dann schalte am besten die Polizei ein ;) lg. evi

Nur auf Verdacht, dass du es warst, darfst du nicht bestraft werden.

Es muss eindeutig bewiesen sein, dass du es warst. Wenn es auch nur irgendwelche Zweifel/Unklarheiten gibt, darfst du nicht bestraft werden, weil du es vielleicht ja doch nicht warst.

maxiking20 21.02.2013, 01:25

ja aber die polizei hat die ip adresse geortet und es ist meine ip adresse warum auch immer

0
Guckl 21.02.2013, 01:29
@maxiking20

Und nur du allein hast auf dieser IP-Adresse zutritt?

Nur du hast Zugriff auf deinen PC und ansonsten benutzt nur du den Internetanschluss? Es benutzt auch keiner dein W-Lan?

Fragen über Fragen und bevor die nicht beantwortet sind, giltst du in Mitteleuropa als unschuldig und für Unschuld darf man nicht bestraft werden.

1
maxiking20 21.02.2013, 01:33
@Guckl

die ip adresse von meinem laptop. sogar mein browser und mein betriebssystem wird angezeigt. Wie das sein kann weis ich nicht ich vermute mein laptop wurde gehackt aber davon abgesehen... kann meine freundin sagen das ich nicht von der schule fliegen soll? oder sagen es ist geklärt es war nur ein missverständnis ? weil ihr ist es mitlerweile egal ob der typ sie noch weiter fertig macht.

0
DerpxD 21.02.2013, 01:35
@maxiking20

hast du vlt geschwister/eltern die das gemacht haben?

1
Guckl 21.02.2013, 01:37
@maxiking20

Also weiter hab ich keine Ahnung.. Ich weiß nicht, ob deine Freundin das einfach so sagen kann bzw. ob darauf gehört wird.

Was ich sagen kann, zumindest, wo ich nicht nur raten müsste, hab ich schon gesagt..

1
maxiking20 21.02.2013, 01:38
@DerpxD

die würden das nie tun und selbst wenn, ich würde lieber sterben als meine familie zu verraten. Aber es kann doch nicht sein das wenn der löwe freigelassen wird er nicht mehr zu bändigen ist. oder ? Weil es geht ja um meine freundin und sie wurde fertig gemacht oder ? und nicht die polizei oder die schule

0
maxiking20 21.02.2013, 01:48
@Guckl

was soll ich denn jetzt machen ? Weil mein Schulleiter ist echt radikal. Dem ist das schitegal ob alles geklärt ist oder nicht

0
Guckl 21.02.2013, 01:57
@maxiking20

Also ich hab jetzt bisschen was gegooglet und etwas gefunden. Das bezieht sich aber auf Österreich.. Aber ich nehme mal an, dass da eh alles gleich is, was diese Gesetze angeht. ^^

"Erlaubt sind nach Paragraf 47 Absatz 1 Schulunterrichtsgesetz angemessene "persönlichkeits- und gemeinschaftsbildende" Erziehungsmittel. Im Klartext heißt das, dass Lehrer Schüler ermutigen und loben dürfen und bei Fehlverhalten sind Zurechtweisung, das nachträgliche Erfüllen von versäumten Pflichten, Verwarnungen, Gespräche mit dem Lehrer (eventuell auch mit deinen Eltern) möglich.

Bei besonders heftigen Fällen sind auch folgende Konsequenzen durch die Direktion möglich: -Versetzung in eine Parallelklasse

-Wenn ein Schüler in massiver Form seine Pflichten an der Schule nicht erfüllt und sogar eine Gefahr für Lehrer und/oder Schüler darstellt, kann auch eine Suspendierung von der Schule angeordnet werden. Allerdings muss dazu eine Konferenz innerhalb der Schulbehörde einberufen werden. Dort wird dann besprochen, wie vorgegangen werden soll und möglicherweise in der Folge dann ein Antrag auf Suspendierung an den Bezirksschulinspektor in der Bezirkshauptmannschaft gestellt. Als Schüler hat man vor der Entscheidung über die Suspendierung, das Recht auf Anhörung, um sein eigenes Verhalten rechtfertigen zu können. Die Suspendierung darf höchstens vier Wochen dauern.

-Im schlimmsten Fall kann es zu einem endgültigen Ausschluss von der Schule kommen.

Wann kann man von der Schule "fliegen"? Einfach ausgedrückt, kann ein Schüler dann von der Schule fliegen, wenn er seine schulischen Pflichten in schwer wiegender Weise verletzt und alle möglichen Erziehungsmittel keine Veränderung bringen und der Schüler eine Gefährdung darstellt. Allerdings geht einem tatsächlichen Ausschluss ein Prozess voraus. Es muss ein offizieller Antrag gestellt werden, der Schüler muss sich rechtfertigen können, man hat die Möglichkeit Einspruch zu erheben, etc. Solltest du von einem Ausschluss bedroht sein, kannst du dir jederzeit Hilfe holen, z.B. bei den Kinder- und Jugendanwaltschaften in ganz Österreich."

http://rataufdraht.orf.at/?story=13673

Besonders zu beachten, was ich fett hinter legt habe. Einfach so kann er dich nicht raus werfen und er hat darüber nicht die alleinige Entscheidungsgewalt.

1
maxiking20 21.02.2013, 02:05
@Guckl

das heißt wenn ich es zwischen mir und meiner freundin ein gespräch gibt und es geklärt wird dann hat es für mich keine folgen?

0
Guckl 21.02.2013, 02:10
@maxiking20

Das heißt, dass, bevor du von der Schule geworfen werden kannst, ein Prozess statt findet, mit Leuten, die über dich urteilen, so wie, noch vor dem Urteil natürlich, eine Anhörung, in der du aussagen kannst, was du willst und wahrscheinlich wird deine Freundin, sowohl als dein Zeuge, als auch als Opfer in diesem Fall, etwas aussagen dürfen und dann müssts halt schauen, diese Leute, die das dann entscheiden, dazu zu bringen, dich für unschuldig zu halten.

Denk ich mir mal. Auf jeden Fall gibts nen Prozess und ne Anhörung. ^^

1
maxiking20 21.02.2013, 02:24
@Guckl

na super ich könnte es natürlich zugeben das würde die strafe lindern aber 1. würd ich lügen und 2. ich würde meine beste freundin verlieren. naja ich hab die schule eh gehasst :D

0
Guckl 21.02.2013, 02:26
@maxiking20

Wie wärs, wenn du beim Prozess versuchst, davon zu überzeugen, dass du unschuldig bist? ^^

1
maxiking20 21.02.2013, 02:29
@Guckl

wie denn ? die polizei kann doch sehen das es von meinem laptop geschickt wurde. auserdem bin ich ein junge ... nicht grade vorteilhaft :'D

0
Guckl 21.02.2013, 02:30
@maxiking20

Keine Ahnung. Is halt ne schei* Situation, aber aufgeben is für die Schwachen, merk dir das. ^^

1
Guckl 21.02.2013, 03:28
@maxiking20

Deine Version der Dinge, dass du es nicht warst und so. ^^

0

schreib ne email an die bildzeitung die machen nen skandal aus der sache nach paar wochen legt sich alles und du kannst weiter zur schule gehen

Was möchtest Du wissen?