Cyber- Bedrohung/ Ausland wohin muss ich damit, wenn ich nicht auf deutsch bedroht werde?

5 Antworten

Du kannst nicht alle Länder berücksichtigen, aus denen jemand kommen kann.

Zuständig für Dich ist Österreich.

Ich musste einmal wegen Droh-E-Mails zur (Deutschen) Polizei. Wie es bei Euch ist, kann ich nur vermuten, aber Eure Polizei müsste da einen Tip geben können.

Ich weiss auch nicht, ob Instagram oder Facebook da was machen können. FRag da mal nach. Blocken, Sperren, ...

Viel Hoffnung kann ich Dir aber nicht machen, da das Internet (wahrscheinlich noch für veile Jahre) ein ziemlich rechtsfreier Raum ist. Und diese Person finden dürfte ebenso schwer sein wie dann eine Aktion durchzuführen.

ca 1 uhr nachts hat sie geschrieben „jetzt bist du fertig“
& sie schrieb mir halt auch nicht auf deutsch

Irgendwie ein Widerspruch, oder hast du ihren Satz einfach auf Deutsch übersetzt?

Woher weist du, dass diese Person denn nicht aus Österreich ist?

Offensichtlich muss sie dich oder Freunde von dir kennen ansonsten wüsste sie keine Geschichten über dich, ich denke also mal nicht, dass das einfach irgendeine Person ist mit der du nichts zu tun hast.

und hat gemeint, dass sie garnichts vergessen hat was ich ihr geschrieben hab

Im Zusammenhang mit der Drohung, oder hattest du sonst Kontakt zu ihr?

dankte mir, dass ich ihr die Arbeit erleichtert habe indem man personen sehen konnte die mein Foto geliked haben

Ok Personen haben ein Foto von dir geliked und in wie fern erleichtert ihr das die Arbeit? Wenn auf den Fotos Infos sind welche deine Familie und Bekannten nicht sehen sollten, warum sind sie dann auf Instagram?

Irgendwie passt die Geschichte hinten und vorne nicht zusammen...

8

Naja, vielleicht passt sie ja nicht zusammen, weil ich die geschichte nicht ganz erzählt habe und es mir aktuell nur darum geht, eine Anzeige zu erstatten!
& ich verstehe ihre Sprache ja!

0
42
@Derhase19

Ich habe auch nicht gesagt, dass du ihre Sprache nicht verstehst, die Frage war nur ob du den Satz übersetzt hast...

Es stellt sich jetzt aber die Frage nach der Herkunft dieser Person, warum sollte sie nicht aus Österreich sein, hat sie das gesagt, steht es auf ihrem Instagram Profil...?

Ich denke eher, dass sie einfach nur ihre Herkunft und ihre wahre Person verschleiern will und darum sagt, dass sie nicht aus Österreich ist und in einer fremden Sprache mit dir schreibt.

Vermutlich kennen du und dein Freund sie sogar. Wenn du ein Foto von ihr hast, such bei Google nach dem Bild.

Was die Anzeige angeht geh zur Polizei und mach eine, die müssen letztendlich herausfinden woher sie wirklich ist. Angesichts der Rechtslage etc. sieht es aber eher schlecht aus, dass dir die Polizei sagen kann wer das ist.

0

Du kannst dennoch zur örtlichen Polizei gehen und Anzeige erstatten. Es wird nur sehr schwer bis unmöglich für die örtlichen Justizbehörden gegen einen Täter im Ausland vorzugehen.

Und fu kannst solche Personen natürlich auch beim Support der Seite melden. Die sperren dann vielleicht den Account.

Gilt Notwehr bereits bei Bedrohung?

Angenommen ich werde von 2 Typen bedrängt, also sie beleidigen mich und ich hab das Gefühl, dass sie gleich auf mich losgehen körperlich. Darf ich dann zuerst schlagen oder muss ich erst den ersten Schlag bekommen, damit ich mich wehren darf?

...zur Frage

was tun bei Bedrohung von Verkäufer!?

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen,

und zwar wurde ich vorhin von einem Verkäufer, bei dem ich vor kurzem etwas gekauft hab was jedoch defekt war, worauf hin ich mein Geld wieder eingezogen habe, bedroht.

Er schrieb mir, das er sich meine Daten speichert, die er durch die Lieferung hat, und mich bald mal besuchen kommen wird.

Angst vor einem "Besuch" hab ich zwar nicht unbedingt, aber da Ich noch mit meiner Familie und einem schreckhaften Hund zu Hause lebe, möchte ich das ungern, zu mal nächste Woche auch die Schule wieder anfängt und ich dann auch erst Nachmittags komme, und nicht möchte das meine Schwester oder Eltern auf diesen Typ treffen, was auch immer dann passiert.

Was soll ich nun tun, einfach nicht ernst nehmen?

...zur Frage

vorladung als beschuldigter , große angst

Hi leute ich hab riesen angst vor dieser vorladung das svhon mal vorweg gesagt . Es geht darum das ich in fb in einer veranstaltung jemanden beleidigt und leicht bedroht habe was man nicht wirklich ernst nehmen kann . Ich hab geschrieben "ich kack dir in deinen garten " vilt wars auch ein wenig beleidigender aber das ist schon lange her . Am selben tag am abend hab ich es berreut und mich bei dieser person entschuldigt und alle meine posts geloescht . Die person schien sich zufrieden mit der entschuldigung gegeben zu haben und trotzdem hab ich heute eine vorladung von der polizei bekommen mit der begruendung "bedrohung" .darauf hin habe ich die person angeschrieben und gefragt ob das auch von ihm ist er meinte so.ja meine eltern wollten das und bla bla bla .nun hab ich riesen angst da ich mit sowas noch nie erfahrung gemacht habe . Ich hab noch keine vorstrafen nichts . Wie soll ich mich verhalten hab echt schiss und ich meine ich habs ja echt berreut und mir ist das auch sehr peinlich das was ich geschrieben habe :( koennt ihr mir weiterhelfen ?? :( und bitte jetzt nicht wertende kommentare abgeben ich weiß ja das ich ein fehler gemacht habe :(

...zur Frage

Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung und evtl. Körperverletzung

Wie ist es zu sehen wenn Person A Person B vor mehreren Zeugen bedroht? Aber Person A hat es schon öfters gemacht nicht nur dieses mal! Auch hat Person A am Telefon Person B aufs heftigste beleidigst und seiner Familie. Aber dann gibt es noch Person C , die Person B geschlagen hat. Was könnte das Urteil sein? Beweise und Zeugen gibs genug ....

...zur Frage

Was kann ich am besten machen, wenn ein Autofahrer mich beleidigt?

Ein älterer Fahrer hat gerade mich, als Fußgänger, mit den Worten Spinner und Pfeifenkopp beleidigt. Ebenfalls drohte er mir mit den Worten: Gleich schmiere ich dir eine. Das dieser Mann mich nur „geduzt“ hat ignoriere ich eh. Aber was kann man bei so einem Fall machen? Bringt die Einschaltung der Polizei was? Nennung des Kennzeichen und Personenbeschreibung sind möglich

...zur Frage

Sms Bedrohung Nachweis?

Folgender Fall:

Person A und Person B haben eine Vorgeschichte von der einige Personen wissen. Person A bedroht daraufhin Person B mit SMS. Person A kriegt Anzeige wegen Bedrohung per SMS. Wenn man davon ausgeht, dass die Polizei die SMS NICHT auf Person A zurückverfolgen kann und Person A abstreitet diese geschrieben zu haben, kann Person A dafür trotzdem verurteilt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?