Cyanogenmod und CWM komplett entfernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es wirklich komplett im Werkzustand haben willst, kannst du dir die passende Firmware für dein Handy bei Google rausuchen und via Odin draufflashen. Damit müsste das original wieder hergestellt sein. Der interne Speicher und SD-Karte werden während diesem Vorgang nicht angerührt, aber ein Backup ist natürlich immer der sicherere Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scottchy112
27.02.2016, 10:59

Ok backup machen und flashen ist sonst noch irgendwas ganz wichtig was man leicht vergisst Auserdem ist mein root danach doch weg oder? Mit was soll ich dann das backup machen, hab grad TitaniumBackup

0
Kommentar von MadXMario
27.02.2016, 17:34

Die Daten kannst auf den PC ziehen. Apps und deren Einstellungen werden gelöscht. Ja die Root-Rechte sind danach weg.

0
Kommentar von Scottchy112
27.02.2016, 18:44

Ok danke

0

Also habs jetzt geschafft Mit mobile odin hab ichs jetzt mal probiert. Glaub war dann im bootloop drinnen. Dann mit odin am pc geflasht. Da gings wunderbar. Nur hab ich dann doch meine entsperrpin vergessen und hab schließlich nen factory reset gemacht. Jetzt ist wieder alles ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scottchy112
27.02.2016, 02:56

Bei select country muss ich dann meinen anbieter suchen(vodafone/d2)?

0
Kommentar von Scottchy112
27.02.2016, 03:12

Ok danke schon mal Ich werde dann später über die app flashen Werde aber dann wahrscheinlich hier noch rumfragen

0
Kommentar von Scottchy112
27.02.2016, 09:51

Nachdem ich die firmware entpackr habe entstand scließlich die .tar.md5 datei. Jetzt muss ich die bei allen angegeben bestandteilen einfügen von Kernel bis hidden(muss ich das OTA/update zip auch auswählen?

0
Kommentar von Scottchy112
27.02.2016, 09:51

Falls ich mit der Vorgehensweise falsch liege bitte korrigieren

0

Was möchtest Du wissen?