Cut am Schienbein - zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das Pflaster wenigstens in die andere Richtung kleben, und zwar so stramm, dass die Schnittränder zusammen gezogen werden.
Und einmal desinfizieren reicht, lass die Wunde in Ruhe und wechsele frühestens morgen früh das Pflaster. So reißt Du die Wunde doch immer wieder neu auf. Dann blutet es, logisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte laß das beim Arzt Nähen, er wird es auch desinfizieren und die umliegenden Haare entfernen, das ist zur Wundheilung einfach erforderlich.

Ansonsten ist es nicht schlimm, wirst es überleben!

Alles Gute  hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imperdan
08.07.2017, 20:59

Ja, es tut ja nicht mal weh..

Das ist auch nicht das Problem.

Aber soll ich jetzt echt Samstag Abend in die Notaufnahme gehen deswegen? Wochentags hätte ich kurz beim Hausarzt vorbeigeschaut, aber irgendwie sträube ich mich dagegen, da sitzen bestimmt andere, die den Notarzt brauchen :-/

0

Ich würde zum artzt gehen, da alu jetzt nicht unbedingt SOOOO gesund ist und der artzt dir hilfreiche Tipps zur Genesung deiner wunde geben kann eine Narbe wirst du aber leider dein ganzes leben haben :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?