Currywurst für 40 Personen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eventuell kannst du sie im Backofen braten. Mach einen Schnitt auf beide Seiten längs. Sie werden schon knusperig braun.

Das würde ich dem "Warmhalten" vorziehen.

Nachtrag: Ok, hab gerade gelesen, dass du vor Ort nicht braten kannst. Dann wird wohl auch kein Backofen da sein! :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannst die in der Soße warm halten. Nach dem Anbraten packe ich die Würstchenteile immer in die Soße. Selbst nach 2 Tage schmeckt es wie am ersten Tag, bis auf die Ausnahme, dass die Soße Flüssigkeit verliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von Meica den "Curry King", die muss man nur im Wasserbad kurz aufwärmen.

Für selbstgemachte Currywurst gibt es übrigens Warmhalteplatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist, willst Currywurstgulasch anbieten, dann kannst Du die gebratene Wurst in der Soße heiß halten, oder Currrywurst, dann erst vor dem Servieren die Sauce drüber ziehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?