?curcumin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bislang gibt es keine wissenschaftlich nachgewiesene, positive Wirkung auf neuropathische Schmerzen. In Einzelfällen soll es wohl geholfen haben aber in Einzelfällen hilft auch ein Zuckerwürfel, je nachdem wie er verkauft wird.

Da es aber wohl auch nicht? schädlich ist. Rein damit, wenn es Dir dann besser geht.

harobo

Kurkuma scheint eine Wunderwaffe gegen alles Mögliche zu sein :) guck mal hier https://www.zentrum-der-gesundheit.de/kurkuma.html

Ich glaube allerdings, dass es die konventionellen medikamente nicht ersetzen kann. Aber als Unterstützung wird es nicht schaden.

Was möchtest Du wissen?