Cuckold/Wife Sharing?

5 Antworten

Hallo MantaRais, ich bin beim stöbern über deine frage gestolpert. Ich weiß nicht ob ich ein cuckold bin, ich versuche meine Situation und Gefühle grade zu sortieren. Ich lebe schon über 4 Jahre in einer Beziehung und meine Freundin und ich lieben uns. Allerdings ist unser Liebesleben so gut wie eingeschlafen. Ich weiß das sie sich regelmäßig selbst befriedigt. Vor 3 Wochen habe ich ein benutztes Kondom bei ihr im Mülleimer gefunden, sprich sie ist mit einem anderen im Bett gewesen. Jetzt ist es so das man normalerweise ausrasten würde, mich hat der Gedanke das sie fremdgegangen ist aber mehr erregt als wütend gemacht. Ich habe sie nicht deswegen angesprochen und hoffe tatsächlich das ich weitere Hinweise auf fremdgehen entdecke. Ich mastubiere beinahe täglich mit dem Bild vor Augen das meine Freundin von einem anderen gevögelt wird. Natürlich habe ich Angst davor das es etwas ersteres mit diesem anderen wird. Im Moment ringe ich mit mir das Gespräch mit ihr zu suchen, tendiere aber eher dazu es zu lassen. Ich weiß es einfach alles noch nicht. Will ich sie teilen? Will ich das sie nur noch mit anderen Männern oder einem Mann schläft, ich weiß es nicht. Bin ich ein cuckold oder einfach nur bescheuert? Schwierige Situation.

Naja dann teil am besten mit 3 männern mehr für alle

Ich finde denn Gedanken richtig geil das ein anderer Typ meine Freundin so richtig hart ran nimmt.

Respekt, bist ein richtiger Kerl. So stellt eine Traumfrau sich ihren Mann vor.

Naja meine Freundin würde auch drauf stehen 

0

Hey, also mein Freund wollte auch das ich mit seinem besten Freund Sex habe, und nach langem Zögern habe ich es gemacht, mittlerweile schlafe ich sehr oft mit seinem Freund und mein Freund liebt mich dafür umso mehr und ist ganz glücklich wenn ich von seinem besten Freund komme und im erzähle wie toll der Sex mit ihm war, ich hätte es nicht geglaubt aber ich genieße den Sex wirklich sehr

1
@SusanneKarin

Möchte Dein Freund denn nicht zugucken?

Ich bin immer dabei, wenn sich meine Frau mit ihrem "Liebsten" treffen möchte.

0

Was kann man tun, wenn man "zu geil" ist?

Ich (m/14) bin manchmal echt übertrieben geil. Wenn ich z.B in der Schule ein Mädchen sehe, auf das ich richtig stehe, dann spiele ich sogar mit dem Gedanken, sie zu vergewaltigen (was ich trotzdem nie tun würde) was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Bin in ihr gek0mmen?

Hey, ich war vorhin auf einer Party und bin immernoch voll, aufjedenfall hab ich eine hinten im Raum gefickt und bin richtig hart gekommen(also viel) in ihr (ohne Kondom)

reicht es wenn sie morgen die Pille nimmt oder was soll ich/sie machen?

...zur Frage

Was sollte ich machen, wenn ich darauf stehe, dass meine Freundin mit anderen Jungs Sex hat?

Hallo,

bitte versteht das nicht falsch, sie hatte es noch nie und wir sind beide sehr jung, das ist eine Internetbeziehung. Wir wollen uns eines Tages dann treffen, etc. Wir sind auch beide Jungfrauen, kommen wir aber zur eigentlichen Frage.

Sie weiß, dass ich darauf stehe, wenn sie mit anderen Jungs Sex hat. Sie will aber nicht, dass ich so denke und sie will auch nicht mit anderen Jungs Sex haben.

Ich weiß, mein Fall nennt man "Cuckold" und ich habe das durch negative Erfahrungen in der Internetbeziehung bekommen von meinen Vorgängern, die haben auch immer zur Provokation geschrieben, wie sie mit einem anderen Jungen Sex haben und das alles hat sich dann halt psychologisch entwickelt und nun bin ich ein Cuckold.

Das Witzige ist, dass ich nur einer bin, wenn ich erregt bin, also geil. Ich bin 16 Jahre alt und ich stehe einfach auf die Fantasie, also, wie meine Freundin Sex hat. Nun ist da halt das Problem, wie ich das in Zukunft umsetzen soll.

Ich meine, sie will nicht und ich werde zwar geil dadurch aber gleichzeitig will ich es doch nicht. Sie würde es vielleicht machen, aber wäre das moralisch oder so?

Ich meine, Sex sollte man ja nur in einer Beziehung haben, auch, wenn das nur in dem Fall nicht ernst wäre... Ich bin so verwirrt und das macht mich fertig! Ich hoffe, dass ihr mich beraten könnt. Was sollte ich machen? Ist das denn legitim?

...zur Frage

Gefühle während Wifesharing oder Cuckold?

Hallo zusammen,

Gab es einen Mann der dabei zugesehen hat wie die eigene Frau von jemand anderem befriedigt worden ist und dabei sich schlecht gefühlt bzw. sogar geheult hat ?

Ich brauche Antworten !!!

LG

...zur Frage

Woran erkennt man das einen der Freund nicht heiß/attraktiv findet?

Der Penis von meinem Freund ist wenn wir Sex haben wollen nicht mehr hart und ich habe Angst das er mich nicht mehr heiß findet oder sonst was. Er meinte ich entspreche seinen optischen Vorstellungen (fragte ihn da mal) und das er mich geil findet, aber wieso ist er dann nicht richtig geil?

...zur Frage

Was ist das Gegenteil von Cuckold und gibt es das überhaupt?

Cuckold bedeutet, dass die Frau das recht hat, fremdzugehen und ihr Mann nicht. Dabei soll der Mann nichts dagegen haben und das sogar positiv empfinden. Swingern bedeutet, wenn beide simultan fremdgehen dürfen und es als positiv empfinden. Aber gibt es den Fall, wo der Mann einen Freischein zum Fremdgehen hat und die Frau es als positiv empfindet? Wenn ja, gibt es dafür auch einen Begriff analog zum "Cuckold"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?