Cube Mtb kette gerissen normal nach 2300 Km?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann man so pauschal nicht beantworten.

Mit Cube hat das schonmal nichts zu tun, denn die Kette ist von Shimano.

Ich selbst habe meine Kette aufgrund von Verschleiß nach 2000 km gewechselt.

Verschleiß und Rost können einen Kettenriss natürlich begünstigen. Kommt aber auch auf die Schaltbelastung an (schaltest du immer unter größter Belastung am Berg o. ä.) oder ob du öfter über Kreuz fährst.

Wenn es blöd läuft, kann die Kette auch schlecht genietet worden sein bei der Montage oder bei einer laufrichtungsgebundenen Kette falsch herum drauf sein.

Das wirst du nicht herausfinden. Kann schon mal passieren, aber es gibt genauso Ketten, die weit länger halten.

Es liegt nicht am Rad wenn du viel oder in den falschen gängen rum fährst und sie nicht pflegst geht schnell kaputt

Was möchtest Du wissen?