Cube Fahrrad 22 Gang gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

22-Gang,. 24-, 27-Gang - das gibt es alles gar nicht. Eine 3X8 hat am Mountainbike 12 Gänge, die 2X11 sollte 14 oder 15 haben. Es kommt auf die Abstufungen und das Verhältnis von Ritzeln zu Kettenblättern an.  

Guck mal, was du für 1X12 hinlegen darfst:

http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/Gruppen/MTB-Gruppen/Sram-MTB-Gruppen/Sram-X01-Eagle-Gruppe-GXP-schwarz-12x1-fach-komplett-Mod-2017--39763.html

12 - 15 Gänge, mehr wirst du an keiner Schaltung finden. Alle anderen überlappen sich oder sind bestenfalls Zwischengänge. Reicht auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Komponenten sind gut, lediglich die BR-M315 Bremse ist für diese Preisklasse ziemlich schwach. Gibt aber auch schlechtere.

Ein gutes Schaltwerk alleine reicht übrigens nicht, wenn der Rest Schrott ist. Viele Hersteller verbauen auch minderwertige Gruppen mit tollem Schaltwerk, um über die miese Schaltung hinwegzutäuschen (weil ein Schaltwerk auch recht günstig ist). Beim Cube hast du aber eine fast komplette XT Schaltung mit SLX Kassette. Das ist gut.

Die Zahl der Gänge spielt keine Rolle. Bei mehr Gängen hat man auch mehr Überschneidungen und mehr Gänge ist auch nicht unbedingt besser.

Letztendlich kommt es auf die richtige Übersetzung an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem welchen Zweck du mit dem Rad verfolgst, würde ich dir zu einem günstigeren Modell raten, da dieses schon etwas für "richtige Mountainbiker ist" (Meine Meinung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?