CTA (chemisch-technischer Assistent) Berufsalltag?

1 Antwort

Das kommt doch alles auf die jeweilige Stelle an.

Kommst du aus der Branche? Hast du da Ahnung?

Also ist es wirklich Stellenbezogen ob selbstständig oder im Team usw.? Deine Antwort ist wirklich sehr allgemein..

0
@lemonup

Man kann auch nicht anders antworten weil es immer um den jeweiligen Arbeitsplatz geht. Wenn du als CTA in einer kleinen Firma/Betrieb angestellt bist, kann es gut sein, dass es gar kein wirkliches Team gibt und du viel alleine machen mußt.

Wenn mehrere CTAs da sind, kann es auch durchaus ein team geben welches gemeinsam Aufgaben erledigt.

Eine Leitungsposition wirst du eher nicht erreichen können, denn der CTA Beruf ist ein Assistenzberuf. Dann solltest du eher Richtung Chemotechnik gehen. Da ist ein Leitungsposten viel wahrscheinlicher und die Bezahlung vor allem auch viel besser.

0

Was möchtest Du wissen?