CT oder MRT - Untersuchung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, Schmuck und co. musst du ausziehen, wobei dass auch immer darauf ankommt, welchen Teil der Wirbelsäule du gemacht bekommst. Ich habe immer die Lendenwribelsäule, konnte aber solche Sachen wie Zungen- Lippenbändchen und Intim- Piercing drinnenlassen, dass kein Metal am Körper ist ist aber vor allem beim MRT wichtig, da mit Magnet gearbeitet wird und dass dann heiss werden kann oder im schlimmsten fall angezogen wird von dem Gerät... Du musst nicht komplett Nackt daliegen, slip und socken kann man anlassen, und ein Baumwollshirt zb, da mit man obernrum nicht ganz nackig ist :) BH muss aber weg. MRT ist bei Bandscheiben Sachen übrigens viel besser, da man vor allem das Gewebe sieht und außerdem wirst du, wie beim CT- keinen Röntgenstrahlen ausgesetzt. Gute Besserung!

ja man muss sich bei beiderlei untersuchungen bis auf die unterwäsche ausziehen und alle metallischen gegnstände vom körper entfernen. die schwestern oder ärzte die das ct oder mrt bedienen sehen es eh immer am liebsten wenn man sich direkt nur mit der unterhose reinlegt...denn dann besteht kaum die gefahr das i-was was man an sich hat doch metallisch ist. hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?