CSU Pro Contra?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Partei setzt sich vor allem für die Interessen des Freistaates Bayern ein. Man muss also Bewohner dieses Bundeslandes sein, um beurteilen zu können oder auch nur ein Interesse zu haben, sie zu wählen oder nicht.

Mich würde mal interessieren, wer Dich aufgefordert hat, Dir darüber Gedanken zu machen. Die Frage ist doch für Dich völlig irrelevant, weil Du überhaupt nicht wahlberechtigt bist. Oder doch? Was ist das für ein Unfug, Dich mit dieser Frage zu belästigen?

Gruß Matti

Wie wäre es, wenn Du Dich mal mit den Äußerungen von CSU-Politikern beschäftigst und mit den Reaktionen von Politikern anderer Parteien?

In der Geschichte der CSU gibt es im übrigen genug Skandale - allein was F.J. Strauss und seine Kinder angeht...

Was möchtest Du wissen?