CSS Unterschied Firefox und Chrome

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Firefox nutzt die Gecko Rendering Engine und Chrome die Webkit Engine. Bei einigen CSS Eigenschaften muss man die Unterschiede der Browser berücksichtigen. Zudem sollte man durch ein CSS Reset am Anfang für alle Browser die gleiche Ausgangssituation schaffen (vor allen in Bezug auf Margins, Borders und Outlines). Erst danach sollten dann die eigenen Definitionen erfolgen.

Du kannst dir ja mal das CSS Reset Sheet von HTML5 Boilerplate anschauen. Das ist ganz gut.

http://university2business.oliverkiderle.de/

Ich habe mir übrigens deine Webseite in Firefox 4 und Chrome 12 auf dem Mac angeschaut und keine Unterschiede bzgl. der Darstellung feststellen können. In beiden Browsern erfolgt die Darstellung korrekt im Blocksatz.

ollikid 21.06.2011, 08:53

Ja habe ich - es hat eine Position (absolut) gefehlt - Chrome war das wohl egal, Firefox und Co. aber nicht.

Vielen Dank trotzdem!

0

Was möchtest Du wissen?