CSS lässt sich nicht in HTML einbinden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

okay das hat den html-code nicht richtig eingebunden. also ich mhabe die datei design.css im hauptverzeichnis und in den einzelnen dateien steht folgendes: (halt mit klammern davor und am schluss

link rel="stylesheet" type="text/css" href="design.css" /

Das Problem ist zum einen, dass du die Datei gar nicht eingebunden hast und den CSS-Befehl für die h2-Überschrift nicht richtig benutzt.

Wenn du CSS-Befehle direkt in der html-Datei benutzen willst, musst du style-Tags im head-Bereich benutzen:

<style type="text/css">hs{color:blue}</style>

Wilst du eine externe CSS-Datei einbinden, benutzst du folgenden Code (im head-Bereich):

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="design.css">

Dabei sollte die CSS-Datei im selben Ordner wie die html-Datei liegen.

das problem ist zum einen, das ich die datei richtig eingebunden habe, nru der code wurde nicht hinterlegt (blode html-steuerung hier)

zum zweiten genau so hab ichs ja bei mir vermerkt, und alle dateien dafür liegen im hauptordner

0

Alles etwas wirr. Ich würde das so erledigen:

index.html

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<title>Atomkraftwerke</title>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="./design.css" />
</head>
<body>
<img src="./images/radioaktiv.png" id="image">
<h1>Atomkraftwerke</h1>
<h2>und wie sie funktionieren</h2>

<p>Derzeit gibt es etwa 212 Kernkraftwerke mit 442 Reaktorbl&ouml;cken auf der Welt. <br />
65 weitere Bl&ouml;cke sind in Bau, 125 Bl&ouml;cke wurden dieses Jahr vom Netz genommen<br />
Alle sind sich einig: Sie sind extrem gef&auml;hrlich. Doch viele fragen sich, wie so etwas funktoniert,<br />
Warum man diese Art der Energiegewinnung nutzt oder was es so gef&auml;hrlich macht.<br />
Auf diesen Seiten erfahren sie alles. Entdecken sie die Welt der Kernreaktion</p>

<table border="0">
  <tr>
    <td><a href="geschichte.html">Die Geschichte</a></td>
    <td><a href="kernspaltung.html">Kernspaltung</a></td>
  </tr>
  <tr>
    <td><a href="typen.html">Reaktor-Typen</a></td>
    <td><a href="verteilung.html">Weltweite Verteilung</a></td>
  </tr>
<tr>
    <td><a href="procontra.html">Pro und Kontra</a></td>
</tr>
</table>
</body>
</html>

Das Menü würde ich nicht unbedingt mit einer Tabelle machen, aber ich lasse dir mal deine Gestalterische Freiheit ;)

...und die passende design.css dazu

body {
    background: #ffff00;
}

#image {
    width: 200px;
    height: 200px;
    margin: 0 auto;
}

h1, h2 {
    text-align: center;
}

h2 {
    color: blue;
}

Hm... also ich mach das immer so das ich in den Headbereich die links zu den Css dateien/Seiten angeben und dann halt das hier

Schwer zu sagen, ohne den Quelltext zu sehen. Im Head sollte stehen:

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="design.css">

Hast Du womöglich in Firefox bei
(Alt-Taste)/Extras/Einstellungen/Inhalt/Schriftarten und Farben/Farben
das Häkchen nicht gesetzt?

Wenn Du die Datei online stellen und den Link posten könntest, wäre es leichter, Dir zu helfen.

okay hier ist der seitenquelltext mal als http zum download (will nicht gleich komplett online stellen und es gibt ne seite wo man so nen quelltext speichern kann aber ich find die grad nicht)

hier der link: http://www.file-upload.net/download-3584909/index.html.html

Kannst Du auch die css-Datei kurz online stellen? Z. B. bei pastebin.com

0

Äh ... in Deiner css-Datei steht vor dem "h2 { color: blue; }" nicht wirklich "(zum testen)", oder?

nein steht natürlich nicht (da kommt nachn zum testen eig noch nen zeilenumbtruch und dann der eigentliche inhalt)

0
@xxxcyberxxx

Und warum machst Du das?

Am einfachsten wäre es natürlich, Du würdest "(zum testen)" weglassen.

Falls es aber irgendwie wichtig für Dich ist, dass in Deiner CSS-Datei "(zum testen)" steht, solltest Du es als Kommentar kennzeichnen, also

/* (zum testen) */
0

http://de.selfhtml.org/css/formate/einbinden.htm

sry hilft nicht

0
@xxxcyberxxx

Dann lies es nochmal, oder verbesser' Deinen Auszug aus dem Quelltext, da fehlt nämlich so einiges.

0

Was möchtest Du wissen?