Cs:go ungerechtigter Cooldown ban zurücksetzten?

5 Antworten

Schon gefühlt 100 Mal beantwortet:

1. Einen MM Bann erhälst du, wenn du:

entweder aus einem Game leavst und nicht reconnectest (völlig egal
ob gewollt oder ungewollt - das zu überprüfen wäre viel zu aufwendig 
und würde CSGO zum wahrscheinlich teuersten Spiel der Welt machen) oder
du ZU OFT (definitiv mehr als 5 mal, genaue Zahl allerdings
unbekannt) innerhalb kurzer Zeit gekickt wurst ODER andere Mates kickst
--> Stichwort Trolling oder du ZU VIEL Teamdamage im Game machst --> ebanfalls Jacke wie Hose ob gewollt oder ungewollt

2. Das MM Bann System funktioniert so:

Um zu verstehen, warum du nun wieder 7 Tage Bann bekommen hast, anstatt von mir aus 30min oder 24h musst du folgendes verstehen:

1.Bann / Stufe - 30 min MM Cooldown
2.Bann / Stufe - 1 h MM Cooldown
3.Bann / Stufe - 1 Tag MM Cooldown
4.Bann / Stufe - 7 Tage MM Cooldown
5. Bann / Stufe /Jeder weitere Bann innerhalb einer Woche NACH ablauf des ersten 7-Tage-Banns - weitere 7 Tage MM Cooldown

Du benötigst jeweils 7 Tage um eine Stufe zurück zu kommen, sprich du darfst innerhalb dieser 7 Tage  KEINEN neuen Bann erhalten:

7 Tage bis auf Stufe 4 zurück
14 Tage bis auf Stufe 3 zurück
21 Tage bis auf Stufe 2 zurück
28 Tage bis auf Stufe 1 zurück

und einfach so sieben Tage bekommst du auch nicht direkt. Du musst die Leiter vorher irgendwann raufgeklettert sein, bevor du 7 Tage gecooldownd wirst.

-FeX

leg dir mehrere Accounts an. Du musst immer abwechseln... den jetzigen musst du erstmal lange gut spielen (nicht auffällig sein, die nächsten 12-15 Games), damit der Cooldown auf 30 Minuten runter geht. In der Zeit kannst du mit den anderen beiden etwas dummes Zeug machen (PS: AWP tötet im Spawn ohne Kick direkt bei Rundenanfang in den Kopf). So hast du immer die Kontrolle, dass es maximal 24h werden, wenn diese erreicht sind musst du wieder 10 Games normal spielen.

Den Ban an sich kann man nicht zurücksetzen. Er lässt auch darauf schließen, dass du oft gekickt wurdest, weil du zu schlecht bist, zu viel Teamdamage machst, zu viele Teamates tötest oder zu oft selbst Leute kickst. 7 Tage kommen ja nicht einfach so und nein du kannst sie nicht umgehen. Nur einen Permaban durch Overwatch, falls du nicht gehackt haben solltest, da kannst du Beschwerde einlegen und es nochmal checken lassen. 

PS: nur weil du die letzten 5 Spiele nicht gekickt wurdest, kannst du in den letzten 20 trotzdem 10 mal gekickt worden sein oder selbst oft einen gekickt haben... 

0

Also schlecht würd ich mich jetzt nicht nennen habe ja 700Spielstunden, die 30min, 2std, 24std ban ist vllt. sogar gerecht gewesen aber die beiden 7day bans fand ich übelst ungerecht.. naja

0
@MarcelDo02

muss man mit leben ;) wenn du nicht aufpasst, passiert das eben. 
ich habe Leute mit 700 Spielstunden gesehen, das hätten Bots sein können, das sagt also nichts aus. Nicht mal dein Rank sagt was über deinen Skill aus. Ich selbst kagge immer ab gegen DMG oder MGE, weil die einfach zu schlecht sind und ohne Hirn spielen.. auf Surpreme werde ich dann wieder regelmäßig als Hacker geflamt. 

0
@danielschnitzel

das kommt dir vermutlich nur so vor weil du einige Tage nicht gespielt hast, aber da muss sich ja was angesammelt haben. 

Ich selbst wurde auch schon 15 mal auf 40 Spiele gekickt und habe nichts bekommen... 

0

Ich geb auch mal meinen Senf dazu.

Automatische Cooldowns können nicht von Valve aufgehoben werden, sie sind rein serverseitig.

Selbst wenn sie es könnten, würden sie es in deinem Fall nicht machen, da ja Gründe vorliegen, welche den Ausschluss rechtfertigen, auch wenn sie durch dich unprovoziert waren.

Wie bereits gesagt wurde, kommen die sieben Tage ja auch nicht von nichts.

Nähere Informationen findest du hier: https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=1203-WJCV-7019&l=german

Was möchtest Du wissen?