CSGO OVERWATCH GRUND AUßERORDENTLICH STÖREND?

 - (Steam, CS:GO, Counter-Strike)

4 Antworten

Wenn du den Spielbetrieb massiv beeinträchtigst kann auch ein Ban eintreten, das geht vom einfachen trollen bis hin zum massiven belästigen anderer Spieler.

Wenn sich genug andere Spieler über dich beschwert haben muss gehandelt werden und da ist ein Ban die einzige Möglichkeit Störfaktoren zu entfernen.

Du kannst/solltest dich mit dem Support in Verbindung setzen und den genauen Grund erfragen, dort erhältst du auch mehr bzw. weiterer Informationen.

Ich habe das Spiel seit 2014 gespielt (4500 Spielstunden). Da haben mich bestimmt einige im laufe der Zeit reported. Absichtlich schlecht gespielt, anderen Spielern geschadet oder sonstiges habe ich nicht wie ich das sehe.

0
@Flash287

Wenn du einen Report erhältst bleibt dieser je nach Grund nur für eine gewisse Zeit gespeichert und verfällt irgendwann wieder. Welche Gründe das aber genau hat kann dir nur der Support sagen da nur die Zugriff auf diese Daten haben.

Außerordentlich störend bedeutet für mich allerdings das du als Spieler negativ aufgefallen bist und damit den Spielbetrieb beeinträchtigt hast.

0

Das ist ein Ban fürs Griefing bzw. für nicht korrektes Verhalten. Es müssen dich genug Spieler dafür reportet und die Overwatch Betrachter dies auch noch bestätigt haben. Da muss also etwas vorgefallen sein.

Der Support wird den Ban zwar nicht wieder aufheben, aber er ist auch nicht dauerhaft, wie zum Beispiel, wenn du fürs Cheaten einen Ban bekommst.

Gruß

3 Jahre alt aber eine frage wird nur der steam acc gebannt oder wird dein kompletter steam Account zurückgesetzt auch wenn du andere spiele hast

0
@Dick6over6chick

Also mittlerweile muss ich mich da korrigieren, ein Ban fürs Griefing ist nicht permanent. Was deine Frage angeht, du wirst nur für das Spiel, in diesem Fall CSGO, gesperrt. Dein Steam-Account bleibt davon unberührt.

0

Der Griefing bann kann von 1 Woche bis 7 oder 8 Monate anhalten

Ich glaube es gibt da Unterschiede. Es gibt einmal Majorly Disruptive also außerordentlich störend und Minorly Disruptive also geringfügig störend. Ich habe es so mit bekommen, dass Majorly Disruptive Permanent ist, und bei dem Minorly Disruptive ein Temporärer Ban verhängt wird.

0
@Flash287

Da solltest du mal bei dem Support nachfragen ich meine aber das Grifing noch nie ein Perma bann war sonder maximal 8 Monate

0
@steffen5555

Also Griefing ist meines Wissens nach erst nach dem Zweiten Ban Permanent. Also erst bekommt man 6 Wochen und bei dem Zweiten mal einen Perm Ban. Ich hatte allerdings noch nie einen Griefing Ban. Den Steam Support habe ich schon mehrfach kontaktiert, jedoch erhalte ich keine Informationen bzw. überhaupt eine Nachricht.

0

Du hast nicht zufällig gebrauchte Hardware verbaut? CPU, Graka oder sonst was?

Nicht das ich wüsste. Habe mir meinen PC selbst zusammen gestellt aber alles neu gekauft was ich verbaut habe. Wie kommst du darauf?

0
@Flash287

Es gibt die theoretische Möglichkeit Hardware zu Bannen. Jede verbaute Hardware hat eine eindeutige ID, diese kann gebannt werden und ist die effektivste Möglichkeit z.B. Cheater aus dem Spiel zu entfernen.

0
@olfinger

Gut zu wissen, schließe ich in meinem Fall aber aus.

0
@Flash287

Blizzard verfolgt einen hardwarebasierten Ban, damit Cheater sich nicht einfach einen neuen Key holen und weitermachen. Wenn du wirklich nichts gemacht hast, hätte es ja sein können, dass Valve bei VAC ähnliches eingeführt hat. Aber das scheidet dann wohl aus.

0
@Flash287

Ein solcher Bann ist auch äußerst selten, für gewöhnlich werden nur Accounts gebannt. Hardware zu bannen machts dem Cheater nicht unmöglich weiter zu machen, er ersetzt einfach seine Hardware und verkauft die alte.

Der neue Besitzer dieser Hardware hätte dann das Problem, dieser Problematik sind sich die Entwickler/Hersteller bewusst und unterlassen diese Art des Bans für gewöhnlich. Das könnte (!) zudem auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Aber wie du bereits schreibst, in deinem Fall ist das auszuschließen.

0
@Chris405

Ja denke auch. Kann ich mir aber auch echt nicht vorstellen bei dem Anti Cheat System...

0

Geänderte Hardware hat doch nichts mit einem Overwatch-Ban zu tun!?

0

Was möchtest Du wissen?