CS:GO ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du keine Kopfhörer hast wirst du nicht weit kommen. Du solltest mit Counter Strike auch nur Anfangen wenn du Geduld hast. Am Anfang bist du nämlich schlecht und es verdirbt dir schnell den Spass. Counter Strike macht nur auf lange zeit wirklich spass. Auch ist CS ein Kompetitives Spiel d.h. du musst im Team arbeiten, mit deinem Team Taktiken ausfindig machen und eine Runde zu gewinne und auch zielen können.

Falls du dir Kopfhörer besorgen kannst und auch auf dauer spielen kannst, kann ich dir CS:GO sehr empfehlen. (Am Anfang sind Kopfhörer sowieso weniger wichtig da so gut wie kein Neuling redet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Napiwa
28.12.2015, 23:32

ok Danke :) ich werde mir es aufjedenfall nochmal überlegen

0
Kommentar von IMatchless
28.12.2015, 23:33

Da kann ich mich nur anschließen! Tolles Spiel, aber man muss die Spiele ernst nehmen, wenn du nur auf Deathmatch und so spielen würdest, dann kannst du genau so gut COD spielen. Competitives sind das einzig Wahre und dort brauchst du nach der Zeit nun mal ein Headset.

0
Kommentar von Scoopi
29.12.2015, 07:54

Also dass neulinge nicht reden stimmt nicht ich hatte auf meinem smurfacc/acc meines freundes der silber 4 ist viele leute im team die 30 Stunden Spielzeit hatten und rumgeschrien haben wie: cyka blyat etc. xD nein aber headset ist eig. immer wichtig wegen den steps

0

Es ist das beste Game !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Napiwa
29.12.2015, 00:12

Wenn man das nötige Equipment hat :D

0
Kommentar von J4ck1234545
29.12.2015, 00:13

Hast du keine Möglichkeit sich ein Bisschen zu equipen ?

0

Kanns nur empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?