CsGo in 4:3 spielen ohne schwarze Ränder auf 16:9 Monitor, wie?

3 Antworten

Hä?

4:3 ist ein anderes Format, das ist dir schon bewusst, oder?

Entweder du hast Ränder oder du musst an der Seite deines Monitors was absägen. :D

Oder du hast ein total verzerrtes Bild. Viel Spaß beim Crosshair-Placement und beim Zielen, wenn die Maus sich horizontal viel schneller bewegt als vertikal.

Und was soll das Bildformat an deinem PC was an den Hitboxes ändern? Die sind doch auf dem Server. Die verändern sich nicht basierend auf der visuellen Darstellung auf deinem Monitor.

Ich muss zwar zustimmen, dass es nichts an den Hitboxen ändert, allerdings kann man nicht behaupten, dass gestrecktes 4:3 schlecht wäre. Die Maus bewegt sich horizantal kaum merklich schneller, was wohl interessanter ist, ist dass die man durch größere Models Gegner deutlich schneller ausmachen kann, als wenn man auf 16:9 spielt (welches im Profibereich das am wenigsten benutze Format ist. Gestreckt liegt ganz vorne.

0
@smashhit81

Gestreckt benutzen sehr sehr wenige. Fast jeder Profi spielt ganz normal 4:3 damit man mehr Sichtbereich hat.

0

Das war bei mir auch, dann habe ich bei den nvidia systemsteuerung eingestellt. Dass das Bild Vollbild sein soll und nicht skaliert.

Also das häcken von skalieren auf Vollbild stellen

Mit freundlichen Grüßen
Mei Misaki

Vielen Dank werde es gleich mal ausprobieren nur die Frage ist, da ich mich nicht so gut auskenne, wie kommt man dahin also die ganzen Wege, bis man das Häckchen da setzen kann? Kannst du vielleicht mal kurz die einzelnen Schritte erklären wäre echt nett

0

Welche Grafikkarte hast du ?

Nvidia Systemeinstellungen und dann dort auf Vollbild einstellen.

0

Was möchtest Du wissen?