CSGO Balisong Trainer in Deutschland legal?

3 Antworten

Das ist devinitiv legal!

DAs liegt daran,dass das messer unschädlich gemacht wurde. Als waffe ist es untauglich gemacht und fällt damit nicht mehr unter §42a!

Es spielt also keine rolle mehr wie lang dieses stück metall ist,da es nicht mehr schaden anrichten kann als ein schraubenschlüssel (klinge abgestumpft und spitze abgerundet)

49

Die Frage hat überhaupt NICHTS mit dem Führverbot nach 42a zu tun. Bereits der Besitz eines Butterflymessers (scharf oder stumpf = egal) ist eine Straftat.

0
13
@ES1956

eben nicht!

Du liegst richtig wenn du sagst,dass es nichts mit §42 a zutun hat.

Das hab ich aber sellbst bereits in meiner antwort betont,da es weder scharf noch spitz ist und auch nicht fähig ist,ohne weiteres geschärft zu werden.

Dementsprechend zählt es gar nicht mehr als waffe und damit ist es in deutschland nicht verboten

1
49

Einfach mal, die Beschreibung lesen: >> Knife “Fade upgraded” is NOT SHARP. The blade comes rounded off. The Blade is made from 440c stainless steel, and the handles from tool (carbon) steel, so if you want to add your own edge to the blade it will hold up, but do so at your own risk<<

0
13
@ES1956

"but do so at your own risk" weil es ab dann illegal ist

1

Meiner Meinung nach, würde ich sagen es ist in einer Grauzone. Da es ja keine echte Waffe ist kann man dafür nicht belastet werden, das einzige was zutrifft würde ich sagen ist:

§ 42a WaffG

(1) Es ist verboten

1.
Anscheinswaffen,
2.
Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder
3.
Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm

zu führen.

(2) Absatz 1 gilt nicht

1.
für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,
2.
für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
3.
für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.

Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.

(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

49

Quatsch. Der 42a hat mit der Frage nichts zu tun.

2

Nein. Das ist kein Trainer sondern ein vollwertiges Messer mit einer Klinge aus gutem Messerstahl (440C).
Es ist lediglich nicht geschärft, das macht es nicht zu einem Trainer.

13

Die klinge ist abgestumpft und die spitze ist abgerundet. Dadurch fällt es nicht mehr unter das hieb und stichwaffen gesetz und ist 100% legal!

0

Unscharfes Trainings-Butterflymesser in der Schweiz legal?

Hi,

Ich hatte vor mir für meinen Geburtstag eine neue Beschäftigung zu finden und fand nach einer Zeit diese "Butterflymesser". Nach mehreren YouTube Videos war ich davon fasziniert was für tolle Tricks man damit machen kann. Nun wollte ich mir auch so eins kaufen, jedoch nicht ein echtes mit scharfer Klinge, sondern ein stumpfes, unspitzes, unschleifbares trainer Butterfly. Doch nun bin ich mir unsicher geworden ob es doch nicht ganz legal ist und ob es beim Zoll beschlagnahmt wird und ich Probleme damit bekomme. Ist es verboten so ein Butterfly zu bestellen und werde ich damit Probleme kriegen?

Ps: ich wohne in der Schweiz.

Hier das trainings-Butterfly: http://megaknife.com/csgo-butterfly-slaughter-upgraded-balisong-trainer-knife/  (Infos über das Butterfly unter dem Bild bei "Product description")

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

Mfg Deniz

...zur Frage

Balisong legal (ohne Löcher,stumpf und angeblich nicht schleifbar)?

Ich möchte mir einen Balisong Trainer zulegen. Jedoch finde ich die mit Löchern äusserst hässlich... Deswegen habe ich in Google ein bisschen nachgeschaut und bin dann auf diese Seite zugestossen und diesen Trainer entdeckt http://www.anduxbalisong.com/andux-balisong-curved-butterfly-knife-cshdd13-red-blade-p-7.html Ich weiss es werden jetzt wahrscheinlich die meissten sagen der Trainer sei illegal aber wenn ihr euch die Beschreibung näher anschaut sieht ihr einer Zeile "ob es geschärft werden kann:NEIN" . Aber die Klinge besteht aus Stahl und es sind keine Löcher vorhanden... Nun meine Fragen:

1.Ist das Messer illegal oder legal? 2.Könnte ich Schwierigkeiten bekommen falls ich mir den Trainer kaufe?

Ich danke mich schon im Voraus für die Antworten!

Mfg Max

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?