Crowdsourcing/Crowdfunding?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Crowdsourcing ist einfach der Direktkontakt zwischen Produzent/Anbieter und Kunde. Der Kunde arbeitet über das Einbringen von Vorschlägen am Produkt mit. Unter diesen Begriff fallen auch Marketing usw.

Crowdfunding wird oft als Oberbegriff, für das Einsammeln von Geld genutzt, aber man muss unter dem Begriff "Crowdfinancing" zwischen Crowdfunding, Crowdlending udn Crowdinvesting unterscheiden.

Während es beim Crowdfunding ja entweder um Spenden (donation based), oder um den Verkauf auf Vorkasse (reward based) geht, sind crowdlending und crowdinvesting echte Finanzierungen.

Bei beiden wird die Verbindung zwischen Geldgeber udn Entleiher direkt hergestellt. Das schaltet weitgehend die Banken aus, die nur noch für den Geldtransfer genutzt werden. Es sind Finanzierungen möglich, die bei Banken entweder an der Summe, an den Bedingungen, oder an den Bonitätsprüfungen scheitern.

Was möchtest Du wissen?