crowdfunding - wie funktionierts und wer kann es machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, genau das kannst du machen. Ich hab mir damals so nen neuen bzw, leistungsstarken PC für die Arbeit finanziert. Ich kann dir aber empfehlen, dass nicht für ein Handy oder so etwas kleines zu machen. Aber sonst ist das Prinzip super, Es gibt übrigens mehrere Anbieter in Deutschland (u.a. auxmoney.com). Machen kann das - zumindest bei auxmoney - eigentlich jeder. Ich kann es empfehlen.

Hallo, ich möchte ein kleines Filmprojekt finanzieren. Es geht um 500 - 1.000€! Muss ich dann jedem Investor etwas zukommen lassen? Wie hast du das gemacht?

0

Also nachlesen, wie Crowdfunding funktioniert, kannst du zum Beispiel hier:

http://www.deutschland-startet.de/gruenderlexikon-crowdfunding/

Generell hast du zwar schon Recht, dass man im Prinzip mit allem versuchen kann, Geld zu sammeln. Aber die Leute, die da Geld vergeben, wollen dafür auch immer irgendeine Gegenleistung haben. Bei Büchern wird z.B. oft eine namentliche Erwähnung versprochen, bei Unternehmen geht es dann eher um Anteile oder Dividende. Jedenfalls kannst du dir damit auch schon beantworten, warum die Finanzierung eines Handys nicht unbedingt für Crowdfunding taugt ;)

Selbst soziale Projekte halte ich über Crowdfunding für kaum finanzierbar...

Crowdfunding kannst du für alles machen. Die Sache ist nur die, dass Menschen nicht für alles Geld geben! 😉 In der Regel hat der Geldgeber auch etwas davon, wenn er Geld gegeben hat. Was ja wahrscheinlich bei deiner Aktion nicht der Fall wäre... Kannst ja das mit den 0,03€ versuchen und versprechen, jedem der dir die 3 Cent gibt ne SMS mit dem neuen Handy zu schreiben. 😂😂😂 Also ich würde vermuten, dass du mehr Erfolg hast wenn du ne größere Summe verlangst und dir jeder der dir das Geld gibt eine klatschen darf... 😜

ein Versuch wäre es wert, also das mit dem klatschen :D

0

Was möchtest Du wissen?