Crosstrainer läuft schwerer, wenn niedrigere Geschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist doch logisch:

Wenn Du eine bestimmte Leistung einstellst, ergibt sich diese letztlich aus:

Kraft x Winkelgeschindigkeit.

Wenn Du nun die Winkelgeschindigkeit reduzierst, musst Du zwangsläufig mehr Kraft aufwenden, um auf die gleiche Leistung zu kommen.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist eine Magnetbremse, sprich je langsamer man läuft desto stärker greifen / bremsen die Magnete an der schwungscheibe..

Im Fitness studio hat man diesen effekt nicht, da dies elektronisch kompensiert / angepasst  wird. Dafür kosten die geräte auch rund das 10 fache ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?