Crossfit studio aufmachen?

2 Antworten

Das ist gar nicht so leicht wie es sich anhört, vor allem wegen den Rechten. Allein wenn du einen Kurs "Crossfit" nennen willst musst du dafür schon mehrere hundert Euro im Monat an Reebok abdrücken, einfach nur wegen Lizenzen. Klar kann man das machen, aber dann musst du das wirklich sehr gut durchdenken und finanziell abgesichert sein, sowie ein hohes Kapital haben.

Hey danke für die antwort, echt muss mann soviel dan an reebok zahlen? Hast du schon erfahrung damit?

0
@Neki86

Jop! Bei uns an der Uni wollten die so einen Kurs machen. Der ist aber dann aus Kostengründen ausgefallen. Ich meine es war Reebok. Denen gehört "Crossfit" doch.

0
@Slushy11

Dann nennt man es halt Crossfitting oder anders was weiß ich. Denke das wird nicht das größte Problem sein...

0

Ich glaube das größte Problem ist das du dir einfach noch viel zu wenig gedanken gemacht hast oder dich schlicht nicht in der Materie auskennst Hast du schon mal ein Geschäft eröffnet? Hast du betriebswirtschafltiche Grundlagen und Hintergrundwissen? Hast du überhaupt eine immobilie für deine Box? Kannst du abschätzen wie groß die Nachfrage an diesem Ort sein wird? Wie viele Kunden brauchst du eh du Gewinn erwirtschaftest? Hast du dich schon mal mit den Kosten auseinendergesetzt? Weißt du was eine einzelnen Langhantel von Rouge oder Eleiko kostet und wie viele du davon für deine Box brauchst? Wenn nicht googel mal - die Dinger sind schweineteuer!!! Genau wie KB und Pumperplates. Du wirst nicht umhin kommen einen großen Kredit aufzunehmen den du einige Jahre abbezahlen musst. Da werden die Kosten an Reebok nicht das größte sein.

Die eröffnungen eines Geschäfts (in Deutschland) ist nicht wie das Mieten einer Wohnung in der man selbstgemacht Gummibärchen verkauft. Du brauchst X Genehmigungen und Y Versicherungen usw usw Wenn du nichtmal weißt das man an Reebok für den Namen zahlt dann gehe ich davon aus das du dich mit dem Rest auch noch nicht beschäftigt hast. Und das ist ne ganze Menge...

Nagelstudio eröffnen?

Hallo,

ich brauche Euren Rat. Seit März diesen Jahres bin ich in die Fußstapfen meiner Mama gestiegen und mache auch Nageldesign. Ich bin jetzt 20 Jahre alt und beende im Februar meine Ausbildung im Büro. Ich würde gerne ein eigenes Studio eröffnen. Mir fehlt aber noch das know-how und vorallem das Geld. Mein Plan ist es, nach meiner Ausbildung als Bürokauffrau noch 2-3 Jahre im Büro zu bleiben und dann ein Studio zu eröffnen. Ich weiß das klingt doof, aber ich mache mir jetzt schon Gedanken wie das ablaufen wird. Habt ihr vorschläge, was ich beachten muss, bevor ich ein Studio eröffne? Oder wie ich am besten mit irgendwelchen sonderaktionen an Kunden komme? Habe da auch schon an ne Nagelparty gedacht. So und jetzt seid ihr dran ;) Danke

...zur Frage

Eigenes Fitness-Studio eröffnen?

Hallo , braucht man irgendeine Ausbildung bzw. eine Weiterbildung um ein Fitness-Studio zu eröffnen ?

Und was für eine Lizenz benötigt man , wie hoch sollte das Startkapital sein ? Macht man viel Gewinn mit einem Fitness-Studio, lohnt sich dass ganze auf dauer?

...zur Frage

Kann Crossfit auch schädlich sein?

Der neue Fitnesstrend Crossfit ist funktional und macht fit. Aber kann eCrossfit auch Schäden bewirken?

...zur Frage

Hi.. Crossfit Studio eröffnen JA/NEIN?

Hi! Was meint ihr wie sich der Trend in den nächsten Jahren bzgl Crossfit entwickelt. Spiele mit dem Gedanken eine Box zu eröffnen.

Was meint ihr dazu.

PRO/ CONTRA wären super.

Ich danke euch schon mal.

Greetz

...zur Frage

Crossfit alleine im Fitnessstudio trainieren?

Hallo,
Wie kann ich Crossfit alleine im Fitnessstudio m machen? Ich bin noch nicht in einem crossfit Studio deshalb möchte ich so ein paar Übungen im normalen Fitnessstudio machen. Was kann ich da machen und wie könnte ein Plan aussehen? Ich möchte meine Kraft,Schnelligkeit,Ausdauer etc verbessern und mit Bodybuilding geht das allein nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?