Crest White Strips - Gefährliches Homebleaching?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt die alten white strips von BlendaMed nicht mehr. Wurde von der EU verboten. Jetzt benützt man einen anderen Wirkstoff. Jeder verträgt das anders. Ich hatte noch die alten strips und auch so eine Bleachingcreme. Und meinen Zähnen ist nix passiert. Und das heißt was bei mir. Das mit dem Abbrechen ist sicher nur eine Horrorgeschichte oder der hatte irgendwas. Sicher nicht von den white strips.

Nur Zahnschmerzen kann man bekommen. Wenn man empfindliche Zähne hat oder Karies etc. Das geht schnell weg und ist harmlos. Man sollte aber nichts aufs Zahnfleisch bekommen. Wenn sogar der Zahnarzt meint, dass das ungefährlich ist. Die Frage ist eher, ob das neue Zeug überhaupt wirkt.

Hallo Jam

wenn dein Zahnarzt sagt du kannst sie problemlos benutzten dann hat er Recht!

Die Horrorgeschichten mit abgebrochenen Zahn sind, wenn man sie nachuntersuchen könnte, sehr wahrscheinlich Geschichten bei dem der Zahn auch ohne diese Streifen abgebrochen wäre.

Manche wollen Ihre verfaulten Zähe aufhellung und wundern sich wenn sie abbrechen, die ist auch ein Grund warum die EU verordnung Sinn macht. Damit man bevor man Zähne aufhellt erstmal zu Zahnarzt gehen soll. Du hast alles richtig gemacht!

Viel Erfolg


Was möchtest Du wissen?