Cremiges Zeug Scheide?

3 Antworten

Weisfluss, den  bekommt man vor den Tagen 

Das ist Weißfluss ist ganz normal: )

Vielleicht ist es Ausfluss, der meistens vor der Regelblutung auftritt.

Ich habe es aber täglich vor/nach

0
@Lexy900

Der Ausfluss tritt aber immer auf und unterliegt Hormonellen Schwankungen und ist ganz normal. Die Funktion ist, dass Schleim und Zellen auf natürliche weise den Körper verlassen. Zudem dient er als Infektionsschutz.

Angesichts der Farbe, die du als gelb beschreibst, würde ich allerdings einmal den Arzt aufsuchen (Gesund wäre geruchslos und weiß).

0

Aids beim lecken der frau?

Ich stelle mir seit tagen die frage, müsste beim vaginalen lecken Der frau an der scheide nicht auch eine Übertragung Stad finden durch die entstehende scheidenflüssigkeit ? Wenn ja wie kann man sich davor schützen

...zur Frage

noch keine Tage,keinen Sex und komisches zeug aus meiner Scheide!

Meine unterhose hat immer so flecken mit weißem zeug. Das stört weil es unangenehm nässlich ist . Ich habe noch nicht meine Tage oder schon sexgehabt oder so... da ist halt immer weißes geele bis flüssiges zeug das gelb wird wenn es trocknet. Was ist das?

...zur Frage

Sex? Junge spürt nichts?

Hey ich mach es mir oft selber und ich schiebe mir auch öfter eine Deo Dose rein ....nun habe ich Angst, wenn ich mein erstes mal haben werde, das meine scheide zu groß ist und der Junge nichts spürt ....

Kann das sein ?

...zur Frage

Wie wasche ich mich unten richtig?

das ist mir jetzt etwas peinlich aber was ich eigendlich fragen wolte war : meine scheide richt in letzter zeit so kommisch und in miener unterhose ist auch immer weiser schleim auch wenn ich mich normal wasche geht dieser geruch nciht weg, wie kann ich meien scheide so waschen das ich diesen gerucht richtig wegbekomme. Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

...zur Frage

scheide stinkt und unterhose habe aber Angst es meiner Mutter zusagen.

Es ist mir peinlich aber seit ein paar Monaten stinkt meine Vagina und es ist manchmal etwas weißes in meiner Unterhose.Ich finde es auch peinlich das meiner Mutter zusagen,ich bin erst 11!!!!Meine unterhose stinkt auch bitte helft mir!!!!

...zur Frage

Probleme mit Sex, immer noch Jungfrau - Was tun?

Hallo zusammen.

Vorne weg, ich bitte nach meiner Fragestellung um vernünftige und hilfreiche Antworten, Leute, die meinen, sich irgendwie Lustig zu machen, ignoriere ich.

Meinen Alter und sonstige Angaben über mich möchte ich nicht Preisgeben. Wie schon erwähnt, bin ich (Mann) leider immer noch Jungfrau. Und es ist auch nicht so, dass ich Frauen nicht attraktiv finde oder Homosexuell bin. Ich hatte vor einiger Zeit auch eine Freundin, und diese war die einzige, mit der ich versucht hatte, meine ersten sexuellen Erfahrungen zu sammeln. Leider ging die ganze Geschichte aus diversen Gründen schief...

Das prinzipielle Problem begann schon beim Kondom überziehen, also nicht das überziehen an sich, sondern ich hatte leider ein sehr unangenehmes, beinahe schmerzhaftes Gefühl bei erregtem Glied meine Vorhaut zu verschieben. Bis heute habe ich das nicht hinbekommen und ich traue mich ehrlich gesagt auch nicht, da ich nicht weiß, was sich dabei ergeben kann. Letzten endes habe ich versucht, mein Glied einfach so mit überzogenen Kondom in die Scheide meiner Ex Freundin zu schieben. Abgesehen von der angespannten Situation entstanden auch hier unangenehme Gefühle und ich habe es nicht hinbekommen. Nach mehrmalige, vegebliche Versuche hat sie mich verlassen. Jetzt stehe ich da ohne jegliche Erfahrungen, das zieht mich seelisch und moralisch extrem runter, weil so traue ich mich nicht andere Frauen kennen zu lernen, aus Angst, den gleichen Fehler zu begehen.

Über einen Besuch im Bordell habe ich zwar nachgedacht, aber erstens weiß ich nicht wie eine Prostituierte auf meine Situation reagieren würde, wenn ich ihr das schildere und zweitens schreckt mich es ehrlich gesagt ab, da ja bekannt ist, dass eine Prostituierte dort täglich mehrere Kunden hat, was mich schon anekelt, ist aber wohl vertändlich, und ob eine regelmäßige Kontrolle stattfindet, ist aktuell unklar. Einen besseren Lösungsweg wird es aber meiner Meinung nicht geben...

Ich kann mir vostellen, dass Sex letztendlich das einfachste auf dieser Welt ist, aber ich komme einfach nicht über meinen Problem mit der Vorhaut hinweg. Und ich traue mich auch nicht, mit irgendjemanden darüber zu reden, weil mir das einfach viel zu peinlich und unangenehm ist. Daher hab ich mir erhofft, anonym über diese Seite Hilfe zu finden.

Ich hoffe sehr, dass ihr mir weiter helfen könnt und freue mich auf Antworten, die mir vielleicht etwas Motivation geben können. Denn ich bin deswegen seelisch und moralisch wirklich am Ende. Ich weiß, es gibt schlimmere Probleme, aber das ist so eine Sache in meinem Leben, die ich unbedingt verändern möchte, wenn ich mit Frauen irgendwie wieder eine Chance haben will.

Um nun einige konkrete Fragen zu stellen:

Wie waren eure ersten Erfahrungen ?

Wie soll ich mit dem Problem meiner Vorhaut am besten umgehen?

Ist es denn überhaupt notwendig, die Vorhaut komplett zu verschieben, bis die Speichel rausguckt ?

Woher weiß ich, ob ich mich nicht vielleicht Beschneiden lassen sollte ???

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?