creme unter make up

4 Antworten

Ich habe Akne und trage IMMER eine anti pickel creme unter meinem makeup. Weshalb? Weil eine Creme die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und somit das austrocknen verhindert (kann ansonsten unschöne flecken im Gesicht geben). Außerdem helfen diese Cremes, Pickel auszutrocken/schneller abheilen zu lassen. Man sollte nur vor dem Make up darauf achten, dass die Creme wirklich gut eingezogen ist. Ansonsten gibt es wiederum Flecken. Und allgemein ist Make up auch kein Problem. Man sollte es auf jeden Fall aber abends abwaschen und am Wochenende, wenn man mal nicht aus dem Haush geht, vollkommen darauf verzichten. So fühlt man sich in der Öffentlichkeit wohl, die Haut kann aber auch mal atmen =). Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

nein, das hilft nicht wirklich. wenn man pickel hat, sollte man mit make-up sparsam sein. einfache abdeckstifte sind effektiver und verstopfen bzw verkleben die pickel nicht so drastisch, so dass sie leichter und besser abheilen können

Ja, ich würde aber kein MakeUp, sondern ein leichtes Kompaktpuder (gibt es auch antibakteriell) nehmen, das deckt auch ab und verstopft die Poren nicht so wie ein Makeup.

Was möchtest Du wissen?