Creme unter dem Make up gegen Fältchen?

4 Antworten

Wie trägst du denn deine Foundation auf?

Ich selber habe auch das Problem und zwar mit Concealer, egal welchen ich benutze und was für Tricks ich anwende, die Fältchen unter dem Auge bleiben immer..

Am besten wäre es wenn deine Haut gute Pflege bekommt und somit durchgefeuchtet wird. Reinige dein Gesicht erstmal gründlich und trag dann eine gute Gesichtscreme auf, vielleicht sogar davor ein Serum und dann eine Altenpflege :-) lass es einziehen, ggf einen Primer und dann die Foundation mit einem gut feuchten BB einarbeiten, nachdem du den Concealer aufgetragen hast in den Bereichen wo es sich in die Fältchen abgesetzt, direkt abpudern.

Also ich habe durch Concealer unter den Augen auch oft Fältchen gehabt (mit 14 also auch keine durchs Alter) und habe das jetzt eine andere Make up Routine. Als erstes kommt es oft auf den Concealer (Foundation) drauf an. Dicke Foundation legt sich eher in die Mimikfalten als flüssige. Bei Concealer kann ich dir den Fit Me von Maybeline empfehlen. Der legt sich nicht so stark bei mir in die Lachfalten aber der Trick ist, ich benutze immer das All about Matt Powder von Essence. Erst gebe ich den Conealer überall dahin wo ich ihn haben will und arbeite ihn ein. Falls in der Zwischenzeit schon etwas in die Falten gerutscht ist arbeite ich den Concealer nochmal ein und nehmen dann meinen Beauty Schwamm und nehme durch Wischen mit leichtem Druck, Puder auf. Dies gebe ich dann mit Tupfenden Bewegungen unter mein Auge, da wo ich den Concealer hingesetzt habe. Die Bewegung ist ähnlich, wie wenn du Produkt einarbeitest also wirklich tupfen und nicht wischen. Erst hast noch viel Puder unter dem Auge aber das ist nicht schlimm. Das kannst du an allen Stellen machen wo gerne etwas in die Falten rutscht ( Mundwinkel...) nach dem das Puder ca. 2 Minuten auf meinem Gesicht was nehme ich einen großen Puderpinsel und wischen das Puder vorsichtig weg bzw. blende es leicht aus. Wenn du über den Tag merkst, das etwas nicht so schön ausschaut kann du auch einfach versuchen, mit deinem Ringfinger alles etwas zu verblende. Ich hoffe ich konnte dir helfen😌

Danke für deine Antwort 🙆🏻‍♀️

1

Dann hast du trockene Haut, und offensichtlich benutzt du auch kein gutes Peeling.

Verwende ein mildes Waschgel, ein gutes chemisches Peeling mit AHA, abends eine eher reichhaltige Feuchtigkeitscreme und morgens unter der Foundation deinen täglichen Lichtschutz mit mindestens LSF 30.

Alle Produkte natürlich alkoholfrei und unparfümiert.

Meine Vorschläge:

Waschgel: https://www.rossmann.de/produkte/babydream/extra-sensitives-waschgel-shampoo/4305615562742.html

Peeling: https://www.dermasence.de/produkte/p/aha-body-und-face-lotion

Nachtcreme: https://www.dermasence.de/produkte/p/adtop-creme

Tagescreme: https://www.rossmann.de/produkte/sunozon-med/sonnenfluid-lsf-30/4305615572925.html

Du kannst zusätzlich auch noch einen Primer unter die Foundation auftragen, aber die Hautpflege ist das A und O.

Eine für dich geeignete geaichtscreme, Primer, Beauty Blender...

Was möchtest Du wissen?