creme fraiche statt schlagsahne für eine kuchen glasur?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

KOmmt darauf an, was für eine Fertigmischung das ist.

Da ich aber davon ausgehe, dass du die Sahne erst schlagen und dann spritzen willst, oder den Kuchen damit einstreichen, dann wird das mit Creme Fraiche nichts.

Creme raiche wird beim Rühren weich und hat keinen Stand. Rührst du dann die Mischung unter, zieht es irgendwann wahrscheilich an, aber bis dahin kannst du sie weder spritzen noch zum Einstreichen hernehmen. Ist die Masse dann angezogen, bekommst du die nicht vernünftig gespritzt, weil schon zu fest, bzw. wird sie beim Einstreichen nicht glatt.

Ob das funktioniert, hängt von den Zutaten ab, die noch da reinkommen. Kannst du nicht schnell zur Nachbarin und dir eine Portion Sahne leihen? Dann bist du auf der sicheren Seite.

Geht, wird nur etwas säuerlicher! Besser aber wäre, wenn Du noch Schlagsahne holen würdest.

Crème Fraiche ist keine Sahne. Geh zum Supermarkt oder lass es sein. Wenn ich immer diese Kochnotstände erlebe hier: ich hab gerade dies und das nicht da, geht das auch ohne? Ich hab gerade kein mehl - kann ich mein brot auch mit Kuhmist backen? Boah!

Klar kannst das nehmen, genau so auch Frischkäse,hat einen säuerlichen Geschmack. Probiers einfach mal aus, wirst sehen, was deine Mutter dazu sagt!

Was möchtest Du wissen?