Crème brûlée- einfach?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Garen im Wasser im Backofen ist kein "Zwischenschritt". Hier stockt die Masse durch den Eianteil.

Die Zuckerschicht, die dann mit einem Brenner zum Karamellisieren gebracht wird, ist das "Tüpfelchen auf dem I". Die Kombination der knusprigen süßen Schicht mit dem "Darunter" bringt den optimalen Genuss.

Natürlich kannst du auch eine Zuckerschicht auf einem einfachen Vanillepudding karamellisieren, aber geschmacklich ist das schon ein großer Unterschied, weit entfernt von der feinen Crème brûlée. Die macht man ja auch nicht jeden Tag - ist halt etwas Besonderes als Abschluss für ein feines Menü.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeylaU 16.11.2016, 14:28

Jap, das stimmt, aber es muss halt vegan sein, da muss man schon mal Kompromisse machen :) Naja, man kann dann halt einfach nur sagen "Vanille Pudding mit karamelisierter Zuckerschicht" 😉

0

Pfui Spinne. Eine Eiercreme ohne Eier. Das hat was.... :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeylaU 16.11.2016, 14:32

Ich glaube du hast die Fragen nicht ganz verstanden 😂

Aber wenn ich mich nicht irre, heißt es ja "crème" und nicht "œufs brûlée" 😂

0

Puddingpulver, dann wär es ein Pudding Brûle.

Die Eier müssen irgendwie langsam Stocken

Crème brûlée ist wirklich nicht schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeylaU 16.11.2016, 14:31

Haha, stimmt, okay, dann make ich halt "flan brûlée" 😂

Ja, das habe ich auch gedacht, dass es in den Ofen muss, damit die Eier stocken können, aber wenn man sie weg lässt, müsste der Pudding ja nicht in den Ofen, das war die Frage :)  

Danke für deine Antwort

1

Was möchtest Du wissen?