creme als gleitgel verwenden?

7 Antworten

Je nach Inhaltstoffen kann die Schleimhaut sehr stark gereizt werden und schmerzen. Wenn zusätzlich Kondome verwendet werden, können diese zum Teil durch die Inhaltsstoffe der Creme beschädigt werden (im nicht sichbaren Bereich) und dadurch keinen 100%igen Schutz mehr bieten. Ich würde auf jeden Fall zu Gleitgel raten.

Nein. es ist natürlich nich genau der gleiche Effekt. Gleitgel ist viel "rutschiger" :D

Natürlich hat Creme einen ähnlichen "glitschigen Effekt". Allerdings ist Gleitgel direkt für den Intimbereich ausgelegt. Die Creme kann eventuell Nebenwirkungen verursachen, wie ein unangenehmen Geruch, ein Brennen etc.

Dürfte von den Gleiteigenschaften ziemlich ähnlich sein. Allerdings sind Cremes meist nicht für den Intimbereich geeignet.

durch Gleitgel bekommt man doch ein "besseren Orgasmus"in diesen fall die creme oder verstehe ich das Falsch? ich bin (m)

0

Probiert´s aus :D . Allerdings solltet ihr dann beachten, dass Cremes, Kondome sehr unsicher machen.

Was möchtest Du wissen?