Credit abzocke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Internet gibt es eine Menge Kreditanbieter, mit denen man besser nie Kontakt aufgenommen hätte. Als Du diese Seite aufgerufen hast, stand da was von einer einmaligen Gebühr? Wenn zweifelhafte Kreditanbeiter keine Bonitätsprüfung machen, dann verlangen sie Gebühren.

Du hast doch hoffentlich den Kreditvertrag ausgedruckt oder zumindest abgespeichert? Schau Dir mal genau die Geschäftsbedingungen durch. Wenn da irgendwo was von einmaliger Gebühr steht (wird oft prozentual zum Kreditrahmen berechnet), dann musst Du das zahlen.

Da Du das nicht gemacht hast und hast die jetzt einfach ignoriert, haben die ihre Forderung an ein Inkassounternehmen weitergegeben. Das wird dann immer teurer und teurer, mit jeder Mahnung, die Du erhältst.

Du hast nur eine Chance, wenn da nirgends etwas von dieser Gebühr erwähnt wird und dann nimmst Du Dir besser einen Anwalt.

Klar, hast Du von denen noch kein Geld bekommen, solche Kreditunternehmen setzen die Zahlung der Gebühr voraus, sonst siehst Du nicht einen Cent. Alles Gute, kann ich da nur sagen. lg Lilo

Erfahrungsberichte:

https://www.google.de/search?q=creditex+erfahrung&ie=utf-8&oe=utf-8&gws\_rd=cr&ei=O\_6MVv\_AKIKXa9LZnOAI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Kevkev
06.01.2016, 12:51

Das Problem ist ich bin azubi habe nicht so viel geld..Anwalt kostet doch viel:/ 

1
Kommentar von franneck1989
06.01.2016, 12:56

Schau Dir mal genau die Geschäftsbedingungen durch. Wenn da irgendwo was
von einmaliger Gebühr steht (wird oft prozentual zum Kreditrahmen
berechnet), dann musst Du das zahlen. 

Blödsinn. Solange kein Vertrag abgeschlossen wird (und das kann gem. §492 BGB nicht per Mausclick erfolgen) und zudem noch keine Auszahlung stattgefunden hat, besteht auch kein Anspruch auf Bearbeitungsgebühren

Das wird dann immer teurer und teurer, mit jeder Mahnung, die Du erhältst.

Und immer wieder das Märchen von unendlich anwachsenden Forderungen...

Du hast nur eine Chance, wenn da nirgends etwas von dieser Gebühr erwähnt wird und dann nimmst Du Dir besser einen Anwalt. 

Ein Anwalt kostet unnötig Geld

Diese Abzocker klagen ohnehin nicht, da sie keine Chance haben einen Vertragsschluss nachzuweisen.

Deshalb kann man das problemlos aussitzen

0

Da du noch nichts unterschrieben hast, gibt es keinen gültigen Vertrag. Damit fehlt auch die Grundlage zur Forderung von Bearbeitungsgebühren.

Weise die Forderung zurück und erstatte Strafanzeige gegen die Kreditfirma und das Inkassounternehmen.

Dass das alles Abzocke ist, hätte ich dir auch vorher sagen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Kevkev
06.01.2016, 12:55

Ich kenne mich halt 0 aus und will eig auch kein stress..:/ Und die haben mir sogar einmal ein angebot gemacht wenn ich 17€ zahle verschwinden die daten aber ich habe dann im forum gesehn das dass nicht stimmt und wollte die anrufen aber die hocken im niederlande..

0

CreditEx vergibt keine Kredite, sondern ist eine Art Kreditvermittler, ähnlich wie Auxmoney

Man kann seinen Kreditwunsch dort gegen eine Gebühr auf der Plattform einstellen & potentielle Kreditgeber können sich dann mit Kreditangeboten bei einem melden. Für diese "Dienstleistung" erhebt die Firma eine Gebühr. Diese "Insertionsgebühr" ist auch mehr oder weniger auf der Homepage erkennbar & wird auch in den AGB nicht verschwiegen.

Habe leider auch einen Bekannten, der dies erst nach der Anmeldung richtig verstanden hat & sich über das Schreiben mit Rechnung gewundert hat. Rat seines Anwaltes war: zahlen & in Zunkunft Finger weg lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne die Details zu kennen kann ich nur wieder davor warnen auf Kreditangebote ohne Schufa einzugehen.

Diese Angebote sind durch die Bank Abzocke und hinterher hat man weniger Geld als vorher.

http://www.focus.de/finanzen/banken/kredit/tid-7537/kredite-ohne-schufa_aid_134248.html

Halt Dich an diesen Ratgeber

http://www.antispam-ev.de/wiki/Easy-Sofort-Kredit_ohne_Schufa-Auskunft#Drauf_reingefallen.3F_-_Hinweise_f.C3.BCr_Betroffene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Kevkev
06.01.2016, 12:53

also nicht zahlen?

0

Na, das hängt ja davon ab, was du unterschrieben hast. Ohne den Vertrag zu kennen, kann dir das keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Kevkev
06.01.2016, 12:37

Ich habe ja nichts unterschrieben..nur alles per internet gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?