Creatin,weight gainer und Whey wann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo lewis! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist. Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt. Ohne diese Angaben ist auch eine Empfehlung zu teils gefährlichen Supplementen verantwortungslos.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ich mach es so:

Morgens 5 g creatin, 30 gramm Whay Protein. Dann vor dem Training Beta Analin 8 Gramm und nach dem Traing 30 Gramm Whay Protein. 50g Protein ist zu viel, schau auf deine Ernährung, dass du da eine restlichen Proteine bekommst denn schau ich brauche ca. 140 Protein am Tag. 60 fallen schon mal weg durch Shake den rest gibts durch Putenbrust und Magerqueark /eier usw.

Hallo lewis111, das kommt immer ganz drauf an.

Im Monat sollte man nicht mehr als 2 kg zunehmen. Wie viel Du also zu Dir nimmst ist unterschiedlich beziehungsweise von dem Weight-Gainer abhängig.

Ansonsten 3g Creatin am Tag. Whey-Protein sollte in einem guten Weight-Gainer vorhanden sein.

Finger weg von Weight-Gainern mit minderwertigen Inhaltsstoffen beziehungsweise Dextrose und Fructose.

Grüße, SonyGermany

ametist505 02.12.2013, 23:17

Ich verstehe nicht ganz, wieso Fructose schelcht ist? soweit ich weiss ist doch Froctose = Zucker von Äpfel und so, also guter Zucker, oder irre ich mich

0
SonyGermany 02.12.2013, 23:20
@ametist505

Ja. Aber Fructose wird, wenn nicht benötigt, direkt in Fett umgewandelt und ist somit beim Muskelaufbau kontraproduktiv.

Grüße, SonyGermany

0
ametist505 02.12.2013, 23:24
@SonyGermany

Stimmt, die Fructose, die wir durch Früchte zu uns nehmen ist so gering, dass sie halt verbraucht wird, konzentriert ist es schlecht stimm :D

0

Ich nehme morgens 50 g Weight gainer, kurz vor dem Training 4 g Creatin und nach dem Training direkt 40 g Whey Protein. Den Weight gainer nehme ich auch an trainingsfreien Tage....., wobei der eigentlich unnötig ist, aber wer Geld hat, der hat! ;)

Die Frage ist nicht wie wann du das einnehmen sollst und wie, sondern was du erreichen moechtest.

Was möchtest Du wissen?