Creatin und Alkohol schlecht! Aber bei Ausnahme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun ganz vom Kreatin abgesehen, tut ein ordentliches Saufgelager den Testospiegel im Blut massiv senken und dieser brauch bis zu 2 Wochen bis er wieder auf altem Level ist.

Kreatin hin oder her, dessen Wirkung ist für die meisten Leute die es nehmen (meist eher Anfänger in dem Sport, die keine Probleme haben sollten die Gewichte zu steigern) eh eher für die Katz bzw. für den Geldbeutel des Herstellers/Händlers usw.

Letzten Endes rechnet man in dem Sport aber in Jahren, von daher halb so wild, sofern das eben nicht alle 2 Wochen vorkommt.

Hi Maa123, du solltest ein-/ zweimal auf den Alkohol verzichten können, zugunsten deines Körpers. Mal ehrlich, du machst das ja nicht aus Spaß, sondern weil es dein Körper nötig hat. Und durch den Akohol würdest du das mühvoll Aufgebaute wieder mit dem Alkohol einreißen. ;-)

Es gibt keinen Weg das zu kompensieren. Außer durch den Verzicht. Und Spaß ohne Alkohol geht auch. Und ich finde, dass es keinen besseren Grund gibt für das "Nüchtern-bleiben" als deinen Körper. Nach der Kur kannst du ja auch wieder trinken.

alkohol solltest du meiden,es gibt doch gute getränke ohne alk

Was möchtest Du wissen?